OERdigital@BW Projekt

 

Die Universität Ulm ist ab März 2019 in das Verbundprojekt OERdigital@BW der Universität Tübingen und der HAW Reutlingen mit eingestiegen und hat eine hochschulinterne OER Agentur aufgebaut. In diesem Projekt soll es Hochschulangehörigen erleichtert werden, eigene Open Educational Ressources auf einer zentralen Plattform anzubieten und dort auch nach neuen Inhalten zu suchen, um diese frei zu verwenden. Dieses zentrale OER-Repositorium des Landes Baden-Württemberg (ZOERR) wurde 2018 in Betrieb genommen und geht nun in eine zweite Phase der Sammlung von Inhalten für Lehrende an Hochschulen. Im Zuge dieses Projekts werden Hochschullehrende gesucht, die Ihr Lehrmaterial veröffentlichen wollen. Dabei werden Sie vom Projekt aktiv unterstützt.

Das Projekt OERdigital@BW hilft Ihnen bei der Überarbeitung und Veröffentlichung Ihrer Lehrmaterialien. Präsentieren Sie sich und Ihre Lehre auf dem Zentralen Repositorium für Open Educational Ressources (ZOERR) für eine bessere Sichtbarkeit Ihrer Leistungen in
der Lehre.

 

 

Open Educational Resources (OER) sind jegliche Arten von Lehr-Lern-Materialien, die gemeinfrei oder mit einer freien Lizenz bereitgestellt werden. Das Wesen dieser offenen Materialien liegt darin, dass jedermann sie legal und kostenfrei vervielfältigen, verwenden, verändern und berbreiten kann. OER umfassen Lehrbücher, Lehrpläne, Lehrveranstaltungskonzepte, Skripte, Aufgaben, Tests, Projekte, Audio-, Video- und Animationsformate.
(Definition der UNESCO)

 

 

 

 

 

  • Einfach und kostenfrei
  • Sichtbare Lehre
  • Niedergschwellig und nachhaltig
  • Offene Lehr- und Lernkultur
  • Plattformunabhängig
  • Veröffentlicht im Bibliothekskatalog

 

Was kann die OER-Agentur für Sie tun?

Einstieg in OER

Die OER-Agentur hilft Ihnen beim Start in die Produktion von OER.

Sichtbarkeit durch OER

Ernten Sie die Früchte Ihrer Lehre durch einen Eintrag in den Bibliothekskatalog

Qualitätssicherung

Vor dem Eintrag werden alle OER auf Qualität überprüft.

Technische Unterstützung

Bei der Erstellung von OER und Fragen zur Veröffentlichung.

 

Kontakt E-mail

Dr. Tatjana Spaeth

  • Raum: N27 2.077
  • Telefon: ++49 (0)731 50 23076

 

Zentrales OER Repositorium ZOERR

External content

To use this content (Source: www.xyz.de ), please click to Accept. We would like to point out that by accepting this iframes data to third parties transmitted or cookies could be stored.

You can find further information in our Privacy policy..