Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Forschung

Unser zentrales Forschungsthema sind verschiedene Aspekte der Softwaretechnik und des Compilerbaus, insbesondere Requirements-Engineering-Methoden, -Formalismen und -Tools, Constraint-Programmierung, Model Driven Development, experimentelles Software-Engineering, formale Methoden in der Softwareentwicklung, sowie die Entwicklung innovativer Softwarewerkzeuge.

Übersicht über unsere Forschung

Lehre

Neben Vorlesungen für Bachelor und Master-Studierende bieten wir auch Seminare und Projekte an.

Übersicht aller Lehrveranstaltungen

Themen für Abschlussarbeiten und Praktika

Kontakt & Anfahrt

Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Universität Ulm
James-Franck-Ring
D-89069 Ulm
Gebäude O27, Niveau 4
Telefon: +49 (0)731 / 50 - 24161

Anfahrtsskizze

Aktuelle Publikationen

1997

45.
Claessen, K.; Vullinghs, Ton; Meijer, E.
Structuring graphical paradigms in TkGofer
In Peyton Jones, S., Editor, Proceedings of the ACM SIGPLAN International Conference on Functional Programming (ICP'97), Amsterdam
In Peyton Jones, S., Editor
1997
44.
Reif, Wolfgang
Software-Verifikation und ihre Anwendungen
it+ti Themenheft Formale Entwurfsmethoden - Software Correctness
Herausgeber: Oldenbourg-Verlag
1997
43.
Reif, Wolfgang
Risikofaktor Software
In Jantke, K. and Grieger, G. and Wittig, W., Editor, Impulse für Informatik-Innovationen
Herausgeber: Infix-Verlag
1997
42.
Schellhorn, Gerhard; Ahrendt, W.
Reasoning about Abstract State Machines: The WAM Case Study
Journal of Universal Computer Science, 3 (4) :377-413
1997
41.
Achatz, Klaus; Schulte, Wolfram
A Formal OO Method Inspired by Fusion and Object-Z
In Bowen, J. P. and Hinchey, M. G. and Till, D., Editor, ZUM'97: The Z Formal Specification Notation, 10th International Conference of Z Users, Reading, UKBand1212ausLecture Notes in Computer Science
In Bowen, J. P. and Hinchey, M. G. and Till, D., Editor
Herausgeber: Springer-Verlag
1997