Prof. Dr. Michael Hiete
Professur für Wirtschaftschemie

Postadresse
Prof. Dr. Michael Hiete
Universität Ulm
Professur für Wirtschaftschemie, Institut f. Theoretische Chemie
Helmholtzstr. 18
89081 Ulm

Kontakt
Helmholtzstr. 18, E22
Sprechzeiten: jederzeit nach Vereinbarung
Fon: 0731 50-30711
Fax: 0731 50-22819
michael.hiete[at]uni-ulm.de

Sekretariat
Carin Sfetcu-Ion
O25/340
Fon: 0731 50-22811
carin.sfetcu[at]uni-ulm.de
 

Forschungsinteressen im Bereich Wirtschaftschemie

  • Produktions- und Logistikmanagement in der Chemieindustrie
  • Nachhaltigkeit in der Chemie
  • Innovations- und Technologiemanagement in der Chemieindustrie
  • Industrielles Risikomanagement

Weitere Forschungsinteressen

  • [in Arbeit]

Lebenslauf

Seit 2016   Professur für Wirtschaftschemie, Universität Ulm
2012-2015   Professur für Industrial Ecology und technologischen Wandel, Universität Kassel
2011   Habilitation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschafte, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit Venia Legendi "Betriebswirtschaftslehre und Umweltsystemanalyse"
2003-2011  

Wiss. Mitarbeiter und später Assistent am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) und Deutsch-Französischen Institut für Umweltforschung (DFIU), Universität Karlsruhe (TH) bzw. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Leitung der Forschungsgruppen

  • Risikomanagement und Technikbewertung (2006-2011),
  • Bauen, Ökonomie, Umwelt (2004-2011),
  • Emissionen und Stoffstrommanagement (2004-2005)
 
2004   Promotion zum Dr. rer. nat. (Prof. Dr. Otto Richter), Technische Universität Braunschweig
2000-2003   Wiss. Mitarbeiter am Institut für Geoökologie, Technische Universität Braunschweig
1999   Diplom-Geoökologe, Technische Universität Braunschweig

Publikationen

Um zu meinem ResearchGate Profil zu gelangen klicken Sie bitte hier.

Um zu meinem Google Scholar Profil zu gelangen klicken Sie bitte hier.

Eine vollständige Übersicht über meine Publikationen Finden Sie in meinem Lebenslauf (pdf).

Projekte

Laufend

  • ABC - Augsburg bleibt cool
    Verbundforschungsprojekt gefördert durch das BMU, Rolle als Koordinator, 2018-2020.
    Projektwebsite ABC

Abgeschlossen

  • NamiRo - Nachhaltig gewonnene mineralische Rohstoffe: ein Multi-Stakeholder-Prozess zur Entwicklung eines Zertifizierungssystems (NamiRo)“. Verbundforschungsprojekt gefördert durch das BMBF (SÖF „Nachhaltiges Wirtschaften), Rolle als Koordinator, 2015-2017.
    Projektwebseite NamiRo
  • Sandy - Vom Klimaschutzkonzept zur zielgruppenorientierten Sanierungsoffensive: Strategien, Lösungsansätze und Modellbeispiele für dynamische Kommunen (Sandy). Verbundforschungsprojekt gefördert durch das BMBF (SÖF „Nachhaltiges Wirtschaften), Rolle als Koordinator, 2015-2017.
    Projektwebseite Sandy

 

Eine vollständige Übersicht über meine Projekte Finden Sie in meinem Lebenslauf (pdf).

Lehre

Unser Lehrangebot finden Sie hier.