Willkommen an der Professur für Wirtschaftschemie

Lehre im Wintersemester 21/22

Auch im Wintersemester 21/21 bieten wir das Seminar Wirtschaftschemie an.

Die Lehre findet weitestgehend digital statt.

Die Übersicht zu unseren Lehrveranstaltungen findet Ihr hier.

Folgt uns auf Twitter / Instagram / Facebook und verpasst keine Neuigkeiten!

Klausureinsichten und Einschränkungen durch COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Zur Zeit prüfen wir die Machbarkeit von Klausureinsichten. Sie werden rechtzeitig über das Stattfinden und die Organisation von Klausureinsichten über die Moodle-Kurse informiert.


Bleiben Sie gesund!

News

12.10.2021 - Sabrina Beckmann und Michael Hiete publizieren mit Coautoren den OA-Artikel: "Heat adaptation measures in private households: an application and adaptation of the protective action decision model"

07.10.2021 - LEHRE: Der Internetauftritt der Lehre wurde aktualisiert. Die Moodlekurse sind zum Großteil nun freigeschaltet.

06.10.2021 - Michael Hiete und Jonas Johannisson veranstalteten eine Inhouse Schulung bei einem Automobilzulieferer zum Thema Ökobilanz

17.08.2021 - Michael Hiete leitet auf der LCM 2021 das Panel "Methodological Approaches to Assess Life Cycle Consequences" mit Magnus Fröhling. 

03.08.2021 - Jonas Johannisson und Michael Hiete veröffentlichen das Paper "Environmental service-learning approach in higher education – a descriptive case study on student-led life cycle assessments of university cafeteria meals"

21.07.2021 - Das Paper "Hydrogen economy and sustainable development goals: Review and policy insights" von Michael Hiete, M. Falcone und A. Sapio wurde für die special issue "Chemistry for Climate Action" ausgewählt und ist damit als open-access abrufbar.

24.06.2021 -  Wir gratulieren Sabrina Beckmann zur erfolgreichen Verteidigung ihrer Dissertation zum Thema "Climate Change Adaptation Management: Heat Perception and Adaptation in Urban Households"

04.06.2021 -  Daniel P. Müller und Michael Hiete veröffentlichen das Paper "Visualization supported corporate decision making for life cycle sustainability assessment – Illustrated using a case study for selecting a sustainable packaging system for self-leveling compounds"

21.04.2021 -  Prof. Hiete hält Impulsvortrag beim DECHEMA Workshop zu Nachhaltigkeitsbewertung in der Lieferkette

20.04.2021 -  Michael Hiete veröffentlicht in Kooperation mit Pasquale Falcone & Alessandro Sapio den Artikel Hydrogen economy and Sustainable Development Goals (SDGs): Review and policy insights

01.04.2021 -  Nadine Szemkus und Daniel P. Müller veröffentlichen einen aus einer Masterarbeit entstandenen Zeitungsartikel im Holz-Zentralblatt zum Thema "Klimabilanz von Aufforstung und Sperrholzproduktion".

01.03.2021 - Das Projekt "Klima Connect Industriegebiet Donautal" wird über 3 Jahre mit rund einer Million Euro gefördert. Und wir sind dabei! Weitere Infos hier

15.02.2021 - Jonas Johannisson wird am Dies academicus mit dem Lehrpreis 2020 der Uni Ulm ausgezeichnet.

14.02.2021 - Das Buchkapitel "Sustainability and Life Cycle Assessment in Industrial Biotechnology: A Review of Current Approaches and Future Needs" von Magnus Fröhling und Michael Hiete wurde durch seine hohe Beliebtheit von Springer Nature unter den "2020 Highlights" ausgezeichnet.

12.02.2021 - Der Artikel von Sabrina Beckmann, Michael Hiete und Christoph Beck "Threshold temperatures for subjective heat stress in urban apartments - analysing nocturnal bedroom temperatures during a heat wave in Germany" wurde in Climate Risk Management zur Publikation angenommen. 

18.12.2020 - Wir gratulieren Dr. Sandra Gröne zur erfolgreichen Verteidigung ihrer Dissertation zum Thema "Ein systemdynamischer Ansatz zur Bewertung des ökonomischen Potentials von Saccharose als Rohstoff für die chemische Industrie"

27.10.2020 - Moodle-Kurse zu allen Vorlesungen im WS 20/21 sind angelegt. Studierende können sich ab sofort dort einschreiben. Links zu den jeweiligen Veranstaltungen sind auf unserer Lehreseite bereitgestellt.

23.09.2020 - Das Paper von Sabrina Beckmann und Michael Hiete "Predictors Associated with Health-Related Heat Risk Perception of Urban Citizens in Germany" wird mit einer Aufnahme in das Special Issue "Editor's Choice Articles" ausgezeichnet.

29.07.2020 - Unser Projekt Abc wurde vom SWR zu Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel interviewt.

01.07.2020 - Neues Buch von Magnus Fröhling und Michael Hiete erschienen. Weitere Infos hier.

05.06.2020 - Die Klausurtermine des SoSe 2020 stehen nun fest und sind auf der jeweiligen Seite einzusehen.

03.06.2020 - Raumänderung der Prüfungen (Stand 03.06.2020): NCGC am 17.06 von 8:00-11:30 Uhr in H21 und ÖNaPro am 18.06.2020 08:00-11:30 Uhr in H21.

02.06.2020  - "Die derzeit gültige Coronaverordnung des Landes erlaubt es leider noch nicht, Prüfungseinsichten in Präsenz durchzuführen." Trotzdem werden wir Rücksicht auf 2. Versuchler/innen nehmen. Bitte meldet euch bei uns für mehr Details.

26.05.2020  - Max Rehberger und Michael Hiete haben ein Paper mit dem Titel "Allocation of Environmental Impacts in Circular and Cascade Use of Resources-Incentive-Driven Allocation as a Prerequisite for Cascade Persistence" veröffentlicht

04.05.2020  - Ein erster Draft der "Neuplanung schriftliche Prüfungen des 2. Prüfungszeitraums des Wintersemesters 2019/20" ist verfügbar. Zeiten könnten sich jedoch noch ändern.

09.04.2020  - Jonas Johannisson hat zusammen mit Michael Hiete ein Paper mit dem Titel "A Structured Approach for the Mitigation of Natural Methane Emissions—Lessons Learned from Anthropogenic Emissions" veröffentlicht 

09.04.2020  - Der Aushang Wirtschaftschemie mit den aktuellen Seminarthemen für das Sommersemester 2020 ist nun online. Anmeldung bis zum 24.04.20 über Moodle

01.04.2020 - Michael Hiete hat zusammen mit Magnus Fröhling zwei Buchkapitel für Advances in Biochemical Engineering/Biotechnology veröffentlicht: unter anderem: Sustainability and Life Cycle Assessment in Industrial Biotechnology: A Review of Current Approaches and Future Needs Link1 Link2

18.03.2020 - Aufgrund der aktuellen Lage entfallen sämtliche Klausuren, Einsichten etc. Details entnehmen Sie bitte hier. Es wird zur Zeit geprüft inwiefern die Verstaltungen im SoSe digital ablaufen können

30.01.2020 - Neuer Artikel von Sabrina Beckmann und Michael Hiete "Predictors Associated with Health-Related Heat Risk Perception of Urban Citizens in Germany" online verfügbar 

27.12.2019 - Neuer Artikel "Multi-Stakeholder Initiatives as Social Innovation for Governance and Practice: A Review of Responsible Mining Initiatives" online verfügbar im Journal "Sustainability" in der Special Issue "The Governance of Social Innovation for a Sustainable Economy: Requirements, Actors and Approaches"

26.11.2019 - Wir gratulieren Max Rehberger zur erfolgreichen Verteidigung seiner Dissertation

Wichtige Links:

Postadresse
Prof. Dr. Michael Hiete
Universität Ulm
Professur für Wirtschaftschemie, Institut f. Theoretische Chemie
Helmholtzstr. 18
89081 Ulm

Kontakt
Raum: Helmholtzstr. 18, E22
Sprechzeiten: jederzeit nach Vereinbarung
Fon: 0731 50-30711
Fax: 0731 50-22819
michael.hiete[at]uni-ulm.de

Sekretariat
Carin Sfetcu-Ion
Raum O25, 340
Fon: 0731 50-22811
carin.sfetcu[at]uni-ulm.de

Die 2016 neu geschaffene Professur für Wirtschaftschemie beschäftigt sich - als eine von zwei Professuren in diesem Bereich in Deutschland - mit Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftswissenschaften und Chemie. Der konsekutive Studiengang Wirtschaftschemie an der Universität Ulm besteht dagegen schon seit über 10 Jahren.

Unsere Perspektive auf die Wirtschaftschemie ist die einer Betriebswirtschaftslehre, die einerseits aktuelle und zukünftige Fragestellungen der Chemieindustrie und chemienaher Unternehmen auf Produkt-, Prozess-, Unternehmens- und sektoraler Ebene aufgreift und andererseits die Chemie- und pharmazeutische Industrie und ihr Umfeld selbst zum Forschungsgegenstand hat.

Sinnvoll ist diese Fokussierung insbesondere in jenen Bereichen, in denen sich die Chemieindustrie von anderen Industriesektoren untescheidet. Bespielhaft seien hier Stoffumwandlung und Prozessintegration, ein hoher Internationalisierungsgrad und die enorme Innovationsstärke genannt. So nimmt die Chemieindustrie in einer Vielzahl von Schlüsseltechnologien eine zentrale Position ein, z. B. in der Bio- und Nanotechnologie, in der Elektromobilität (z. B. Batterieforschung) und in der Energieforschung. So kann die Chemie in vielen Bereichen Beiträge zur Lösung der Ziele nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) leisten.

Daneben muss sich die Chemieindustrie einer Reihe von Herausforderungen stellen. Neben dem Management stofflicher und technologischer Risiken können hier die Nachhaltigkeitsdiskussion und die langfristig notwendige Umstellung auf eine nachhaltige Ressourcenbasis verbunden mit einer eneuerbaren Kohlenstoffquelle und Dekarbonisierung genannt werden. Hieraus ergibt sich eine Vielzahl von Forschungsfeldern und -themen für eine Wirtschaftschemie.

Newsarchiv

22.10.2019 - Der Semesterapparat unserer Vorlesungen wurde aktualisiert. Links dazu finden Sie auf der jeweiligen Internetseite.

17.09.2019 - Durch eine Kooperation mit der Mensa der Uni Ulm werden im kommenden Semester verstärkt Studenten für die Masterveranstaltung "Ökobilanzierung und nachhaltige Produktbewertung" sowie interessierte Masteranden im Bereich der ökobilanziellen Bewertung von Mensaspeisen gesucht.

27.08.2019 - Ein neues Paper von M. Hiete mit dem Namen "Wider economic and social implications of sustainable economy approaches: Some insights from a scenario exercise" ist hier verfügbar.

27.08.2019 - Ein neues Paper von R. Tröster und M. Hiete mit dem Namen "The role of voluntary sustainability standards in governing the supply of mineral raw materials" ist hier verfügbar.

21.08.2019 - Das neue Review Paper von P. M. Falcone und M. Hiete mit dem Namen "Exploring green and sustainable chemistry in the context of sustainability transition: the role of visions and policy" ist hier verfügbar

21.08.2019 - Die Themen zum Seminar Wirtschaftschemie (für WiChems und NUF) für das WS19/20 sind hier verfügbar.

29.06.2019 - Neues Paper von R. Tröster und M. Hiete mit dem Namen "Do voluntary sustainability certification schemes in the sector of mineral resources meet stakeholder demands? A multi-criteria decision analysis" veröffentlicht

27.06.2019 - Sabrina Beckmann wird zum Projekt ABC vom SWR interviewt. Den Mitschnitt gibt es hier.

24.06.2019 - Prof. Hiete hält Impulsvortrag "Vom Klimaschutzkonzept zur zielgruppenorientierten Sanierungsoffensive" beim s:ne Symposium "Anwendungsorientierte transformative Forschung – Fragen und Perspektiven"

17.06.2019 - BR Abendschau Der Süden berichtet über die Auxi in the city Aktion in Augsburg im Rahmen des Projekts "Abc - Augsburg bleibt cool" (Minute 9:05 bis 9:50)

03.06.2019 - Das neue Conference Paper von Max Rehberger und Michael Hiete mit dem Titel "Allocation Procedures for Generic Cascade Use Cases – An Evaluation Using Monte Carlo Anaysis" ist erschienen   

22.05.2019 - Der Semesterapparat für die Vorlesungen im SoSe wurde erweitert. Einen Link zu den jeweiligen Büchern finden Sie bei der jeweiligen Vorlesungsseite.

15.04.2019 - Das neue Paper von Sandra Gröne, Sandra Förster und Michael Hiete wurde publiziert. Direktlink

Am 25.04.2019 wird die Infoveranstaltung für WiChems im 4. Fachsemester stattfinden. Dort werden Ihnen die Wahlmöglichkeiten im 5./6. Fachsemester allgemein als auch speziell die Lehrveranstaltungen der Wirtschaftschemie aufgezeigt. Beginn 12:15 Uhr im H10

01.04.2019 - Themen für das Seminar Wirtschaftschemie Bachelor/Master sind nun online und eine Anmeldung ist per Mail möglich.

27.03.2019 - Vorlesungs- und vorläufige Klausurtermine sind jetzt auf der Homepage verfügbar

01.12.2018 - Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Sabrina Beckmann und freuen uns auf das Projekt Abc (Augsburg bleibt cool)

23.07.2018 - Wir gratulieren Rasmus Tröster zur erfolgreichen Verteidigung seiner Dissertation

18.06.2018 - Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter Jonas Johannisson

14.05.2018 - Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter Daniel Müller

16.03.2018 - Heute findet die Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes SANDY statt

23.11.2017 - Heute werden im sechsten Stakeholderworkshop und gleichzeitiger Abschlussveranstaltung die Ergebnisse des NamiRo Projektes vorgestellt