Juniorprof. Dr. Birte Glimm

Seit Juli 2011 arbeite ich an der Universität Ulm als Juniorprofesorin im Institut für Künstliche Intelligenz. Davor war ich wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department of Computer Science an der University of Oxford. Dort habe ich in der Information Systems group gearbeitet, hauptsächlich an der Entwicklung von Algorithmen zum automatischen Schlussfolgern in ausdrucksstarken Beschreibungslogiken. Ausserdem habe ich dort an der Entwicklung des HermiT Reasoners mitgearbeitet.

Meine Promotion habe ich in Manchester in der Information Management Group gemacht betreut durch Prof. Dr. Ian horrocks und Prof. Dr. Uli Sattler. Für meine Dissertation habe ich den Best Thesis Award der School of Computer Science der Manchester University erhalten. Von September 2001 bis July 2004 habe ich an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg Informatik studiert und wurde ausgezeichnet für den besten Bachelor in 2004.

Bevor ich Informatik studiert habe, habe ich für 3.5 Jahre in der Industrie gearbeitet und ich besitze außerdem einen Abschluss in Kommunikationsdesign.

Wissenschaftliche Interessen

Mein wissenschaftliches Interesse gilt hauptsächlich der Wissensrepräsentation und dem automatischen Schlussfolgern. Ich entwickle, implementiere und optimiere Algorithmen zum automatischen Schlussfolgern in ausdrucksstarken Beschreibungslogiken und analysiere deren Komplexität. Kürzlich habe ich eine neue Strategie zur Erkennung von Zyklen entwickelt. Zyklenerkennung (blocking) stellt die Terminierung des Kalküls sicher. Das entwickelte core blocking erlaubt ein wesentlich früheres Blockieren bei weiterhin bestehender Korrektheit des Kaküls. Dadurch kann der Speicherbedarf deutlich verringert werden und auch die generelle Performanz des Kalküls wird verbessert. Des Weiteren habe ich kürzlich gezeigt, dass die Standardverfahren zum Berechnen der Subsumptionsbeziehungen zwischen Rollen (Rollen Klassifikation) unvollständig sind. Daraufhin habe ich ein vollständiges Verfahren entwickelt, welches es erlaubt, die optimierten Algorithmen aus der Klassen Klassifikation auch für Rollen zu verwenden. Die entwickelten Verfahren sind im Opens external link in new windowHermiT Reasoner implementiert.

Zur Zeit arbeite ich in der SPARQL Working Group des W3C an der Entwicklung des SPARQL 1.1 Standards. Dabei ergänze ich die Spezifikation um SPARQL Entailment Regimes, welche die Semantik von SPARQL Abfragen unter Berücksichtigung von automatischem Schlussfolgern definieren.

Aktivitäten

  • Mitglied der W3C SPARQL Working Group
  • Editor der SPARQL 1.1 Entailment Regimes Spezifikation
  • Editor des OWL 2 Web Ontology Language Conformance Standards
  • Mitentwicklerin des HermiT OWL Reasoners

Projekte

Doktoranden

Organisatorische Aktivitäten

Kontakt

  • E-Mail: Birte.Glimm(at)uni-ulm.de
  • Telefon: +49 (0)731/50-24125
  • Telefax: +49 (0)731/50-24119
  • Postanschrift

  • Birte Glimm
  • Universität Ulm
  • Institut für Künstliche Intelligenz
  • D-89069 Ulm
  • Büro

  • James-Franck-Ring
  • Gebäude O27, 4. Niveau
  • Raum 448

Publikationen

Jahr:  
Alle :: 2004, ... , 2011, 2012, 2013, 2014
Präferenzen: 
Referenzen pro Seite: Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung
Referenzen
pdf
Birte Glimm Person, Ian Horrocks, Boris Motik, Giorgos Stoilos und Zhe Wang
HermiT: An OWL 2 Reasoner
Journal of Automated Reasoning (JAR), 53(3):245-269
2014
pdf
Andreas Steigmiller Person, Thorsten Liebig Person und Birte Glimm Person
Konclude: System Description
Journal of Web Semantics (JWS),
2014
pdf
Andreas Steigmiller Person, Birte Glimm Person und Thorsten Liebig Person
Reasoning with Nominal Schemas through Absorption
Journal of Automated Reasoning,
2014
pdf
Birte Glimm Person, Yevgeny Kazakov Person, Thorsten Liebig Person, Trung-Kien Tran Person und Vincent Vialard
Abstraction Refinement for Ontology Materialization
Proceedings of the 27th International Workshop on Description Logics (DL 2014) Band 1193 aus CEUR Workshop Proceedings
Herausgeber: CEUR-WS.org,
2014
pdf
Birte Glimm Person, Yevgeny Kazakov Person, Thorsten Liebig Person, Trung-Kien Tran Person und Vincent Vialard
Abstraction Refinement for Ontology Materialization
Proceedings of the 13th International Semantic Web Conference (ISWC 2014) Band 8797 aus Lecture Notes in Computer Science
Herausgeber: Springer-Verlag,
2014
pdf
Andreas Steigmiller Person, Birte Glimm Person und Thorsten Liebig Person
Coupling Tableau Algorithms for Expressive Description Logics with Completion-based Saturation Procedures
In Deepak Kapur Stéphane Demri und Christoph Weidenbach, Editor, Proceedings of the 7th International Joint Conference on Automated Reasoning (IJCAR 2014) Band 8562 aus Lecture Notes in Computer Science , Seite 449-463.
Herausgeber: Springer-Verlag,
2014
pdf
Andreas Steigmiller Person, Birte Glimm Person und Thorsten Liebig Person
Optimised Absorption for Expressive Description Logics
In Magdalena Ortiz Meghyn Bienvenu und Mantas Simkus, Editor, Proceedings of the 27th International Workshop on Description Logics (DL 2014) Band 1193 aus CEUR Workshop Proceedings
Herausgeber: CEUR-WS.org,
2014
Export als:
BibTeX, XML