Kolloquium im Steuerrecht

Weitere Informationen

Vorlesungstermine


DatumZeitBemerkung
Dienstag, 30. April 201916:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 07. Mai 201916:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 28. Mai 201916:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 04. Juni 201918:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 09. Juli 201916:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 16. Juli 201916:00 bis 18:00 Uhr

Inhalt


Der Kurs soll nach dem Modell des "Flipped Classroom" aktuelle Entscheidungen aus der Rechtsprechung, neu veröffentlichte Verwaltungspraxis oder aktuelle Gesetzgebungsvorhaben zum Gegenstand einer vertieften Behandlung im Kolloquium nehmen. 

In jedem Kolloquium wird eine aktuelle Gerichtsentscheidung, eine aktuell neu veröffentliche Verwaltungspraxis oder ein aktuelles Gesetzgebungsverfahren behandelt. Das Thema wird eine Woche vor dem Kolloquium bekannt gegeben. Dazu wird ein Impulsreferat vorbereitet. Es bildet zusammen mit einer ebenfalls jeweils eine Woche vor der Veranstaltung bekannt gegebenen Lektüreaufgabe die Grundlage für eine anschließende Diskussion.

Die Veranstaltung ist einstündig und findet sechs Mal im Semester zweistündig statt.

Prüfungsleistung

Die Vergabe von Leistungspunkten setzt einen mündlichen Vortrag von 20 min. Dauer und eineregelmäßige Teilnahme an der Urteilsdiskussion voraus. 

Die Modulnote ergibt sich aus der Bewertung des mündlichen Vortrags (2/3) und der Diskussionsbeiträge (1/3).