Ines Dorsch, M.Sc.


Akademische Mitarbeiterin

Vita

Bachelor- und Masterstudium der Elektrotechnik mit Fokus auf Hardwaredesign an der Universität Ulm von April 2013 bis Mai 2019.

Seit September 2019 akademische Mitarbeiterin am Institut für Mikrowellentechnik.

Forschungsthema

Weiterführende, adaptive Antennenkonzepte basierend auf dem Gehör der Fliege Ormia Ochracea.

Die Fliege Ormia Ochracea nutzt ein Prinzip, welches sie außergewöhnlich gut befähigt, zu hören, aus welcher Richtung ein gehörtes Signal kommt.
Nutzt man den gleichen Ansatz im Arraydesign, so ist es möglich, Antennenarrays zu entwerfen, welche eine verbesserte Winkelschätzfähigkeit aufzeigen.

Abschlussarbeiten

  •  
  • Bei Interesse gerne eine E-Mail schicken.
  •  

  • BA
  • Aufbau und Vergleich biomimetischer Antennenarrays bei 77 GHz
  • Mai 2021
  • MA
  • Elektronisch abstimmbare Antennensysteme mit biomimetischer Kopplung
  • Juli 2021

Veröffentlichungen

2021

3.
I. Dorsch, D. Schwarz and C. Waldschmidt, "A Switchable Biomimetic Antenna Array" , IEEE Antennas and Wireless Propagation Letters, 09 2021.
DOI:10.1109/LAWP.2021.3113562
Datei:pdfhttps://mwt-www.e-technik.uni-ulm.de/world/data/downloads/papers/2021/2021_AWPL_Dorsch_Switchable_Biomimetic_Antenna_Array.pdf
2.
I. Dorsch, P. Grüner, M. Klose, D. Schmucker and C. Waldschmidt, "Performance Evaluation and Optimization of MIMO Radars Using Biomimetic Antenna Arrays" , IEEE Transactions on Microwave Theory and Techniques, vol. 69, no. 11, pp. 5173 - 5184, 07 2021.
DOI:10.1109/TMTT.2021.3103579
Datei:pdfhttps://mwt-www.e-technik.uni-ulm.de/world/data/downloads/papers/2021/2021_TMTT_dorsch_mimo_radars_using_biomimetic_antenna_arrays.pdf

2020

1.
P. Grüner, I. Dorsch and C. Waldschmidt, "N-Element Biomimetic Antenna Arrays" , IEEE Transactions on Antennas and Propagation, Dez. 2020.
DOI:10.1109/TAP.2020.3044631