Forschung

Florian Held ist seit März 2018 Mitglied am Institut für Organisation und Management von Informationssystemen. Er besitzt einen Master Abschluss in Informationssystemtechnik und einen Bachelor Abschluss in Wirtschaftsphysik. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen:

  • Energy-efficient computing
  • Middlewares im IoT
  • Context-Awareness im IoT
Context-Awareness im IoT
  • Anwendung von Context-Awareness im Bereich IoT
  • Insbesondere die Erforschung, wie alteingesessene Formalismen wie:

    - context types
    - context categorisation schemes
    - context acquisition
    - context modelling
    - context reasoning
    - context distribution

   im IoT optimal kombiniert und ausgenutzt werden können

  • Dieses Wissen kann beispielsweise dazu genutzt werden, um den Benutzern, die mit der IoT-Infrastruktur interagieren, maßgeschneiderte konfigurierte Dienste zur Verfügung zu stellen

Abschlussarbeiten

Falls du Interesse daran hast, eine Abschlussarbeit zu schreiben oder ein Projekt aus den hier beschriebenen Themenfeldern durchzuführen oder falls du eigene Ideen hast, dann zögere nicht, mir eine e-mail zu schreiben oder in meinem Büro vorbeizukommen.

Kontakt

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf per Email einen Termin mit mir.