Meldung aus dem Institut für Psychologie und Pädagogik

Studierendenkolloquium zur Vorstellung der nicht-psychologischen Wahlpflichtfächer BWL, Verhaltensökonomie sowie Medien und Kommunikation

Universität Ulm

Liebe Studierende,

hiermit laden wir euch herzlich zum Studierendenkolloquium am nächsten Mittwoch, den 21.06.2017 um 14.15 Uhr im Hörsaal 47.0.501 ein.

Thema sind die nicht-psychologischen Wahlpflichtfächer BWL, Verhaltensökonomie sowie Medien & Kommunikation. Dazu werden Patrick Launhardt (BWL), Daniel Würtenberger (Verhaltensökonomie) und Herbert Hertramph (Medien & Kommunikation) referieren und sich euren Fragen stellen.

Wenn ihr also überlegt, eines dieser Fächer im Rahmen des nicht-psychologischen Wahlpflichtfachs zu belegen, seid ihr hier richtig und habt die Gelegenheit, Näheres zu den jeweils angebotenen Veranstaltungen sowie zum Anmeldeprozedere zu erfahren. Wie immer besteht natürlich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Alle Termine des Studierendenkolloquiums sowie weitere Infos findet ihr hier:
http://www.uni-ulm.de/in/psy-paed/psy/studierendenkolloqium.html