Grundfragen der Corporate Governance

Weitere Informationen

Vorlesungstermine

 

Datum Zeit Bemerkung
Montag, 08. November 2021 11:00 bis 14:00 Uhr Präsenz, Raum N24/227
Montag, 29. November 2021 11:00 bis 14:00 Uhr

Präsenz, Raum N24/227
Präsentationen der Gruppenarbeiten

Inhalt


Die Studierenden lernen die Rechtsquellen der Corporate Governance kennen. Die Bedeutung der Corporate Governance für die Reputation des Unternehmens am Kapitalmarkt wird vermittelt, ebenso werden verschiedene Corporate Governance-Systeme dargestellt, sowie einzelne Komponenten des Corporate Governance-Systems vertieft behandelt.


A. Einführung

B. Theoretische Fundierung der Corporate Governance

  1. Prinzipal-Agenten-Theorie
  2. Stewardship-Theorie

C. Corporate Governance-Systeme

  1. Monistisches vs. dualistisches System 
  2. Die Organe in der deutschen Unternehmensverfassung
    a) Vorstand
    b) Aufsichtsrat
    c) Hauptversammlung
  3. Die Kontrollfunktion des Abschlussprüfers

D. Entwicklungen in Deutschland, der EU und den USA

E. Der Deutsche Corporate Governance Kodex

  1. Regierungskommission DCGK
  2. Einordnung in die Normenhierarchie
  3. Ziele und Funktionen des DCGK
  4. Inhalte des DCGK
  5. Public Corporate Governance Kodex

F. Ausgestaltung von Führung und Überwachung

  1. Führungs-, Spitzen- und Leitungsorganisation
  2. Überwachung

G. Corporate Governance-Steuerungssysteme

  1. Berichterstattung an den Aufsichtsrat
  2. Berichterstattung an die Hauptversammlung
  3. Erklärung zur Unternehmensführung und Corporate Governance-Bericht
  4. Effizienzprüfung

Klausur im ersten Prüfungszeitraum


Die Klausur wird im Wintersemester 2021/2022 als offene Klausur angeboten.

Termin: 

18.12.2021, 13:00 - 15:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Klausur im ersten Prüfungszeitraum sowie der Klausur im zweiten Prüfungszeitraum entnehmen Sie bitte unseren Klausurhinweisen. Bitte beachten Sie, dass eine Zulassung zur Klausur bei Nichteinhaltung bzw. Nichtvorliegen dieser Kriterien nicht möglich ist.

Wichtige Hinweise: 

 
  • Zugelassene Hilfsmittel zur Klausur sind dokumentenechtes Schreibzeug (bitte verwenden Sie keine Bleistifte o.Ä.!), ein nicht programmierbarer Taschenrechner, ein Lineal, Gesetzestext AktG/GmbHG sowie Gesetzestext HGB. Bitte beachten Sie die Richtlinie zur Verwendung von Gesetzestexten. Bitte bringen Sie zur Klausur unbedingt Ihren Studentenausweis mit.
  • Bitte beachten Sie, dass elektronische Wörterbücher zur Bearbeitung der Klausur nicht zugelassen sind.
 

Hörsaaleinteilung


Hörsaal Studiengänge Buchstaben
H22 alle alle

Klausur im zweiten Prüfungszeitraum


Die Klausur wird im Wintersemester 2021/2022 als offene Klausur angeboten.

Termin: 

05.02.2022, 13:00 - 15:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Klausur im ersten Prüfungszeitraum sowie der Klausur im zweiten Prüfungszeitraum entnehmen Sie bitte unseren Klausurhinweisen. Bitte beachten Sie, dass eine Zulassung zur Klausur bei Nichteinhaltung bzw. Nichtvorliegen dieser Kriterien nicht möglich ist.

Wichtige Hinweise: 

 
  • Zugelassene Hilfsmittel zur Klausur sind dokumentenechtes Schreibzeug (bitte verwenden Sie keine Bleistifte o.Ä.!), ein nicht programmierbarer Taschenrechner, ein Lineal, Gesetzestext AktG/GmbHG sowie Gesetzestext HGB. Bitte beachten Sie die Richtlinie zur Verwendung von Gesetzestexten. Bitte bringen Sie zur Klausur unbedingt Ihren Studentenausweis mit.
  • Bitte beachten Sie, dass elektronische Wörterbücher zur Bearbeitung der Klausur nicht zugelassen sind.
 

Hörsaaleinteilung

 


Hörsaal Studiengänge Buchstaben
H22 alle alle
Allgemeine Informationen
Modul Grundfragen der Corporate Governance - Theoretische und praktische Fragestellungen der Leitung und Kontrolle von Unternehmen
Termine

montags 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Kombi-Format

Links moodle Modulbeschreibung