Titelbild Philosophie
Logo der Universität Ulm

Semesterprogramm

Das Faltblatt zum SS 14 können Sie HIER herunterladen (Änderungen vorbehalten).
Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis steht HIER zum Download bereit (Änderungen vorbehalten).

Einschreibung für unsere Kurse

 

Melden Sie sich für unsere Kurse an.

Es lohnt sich!

Die Einschreibung ist im

Opens external link in new windowCENTRE möglich.

Für unsere Kompaktseminare ist die Anmeldung im Sekretariat weiterhin möglich.

 

Von der Philosophie

Fragestellungen in der Philosophie setzen meist bei Alltagsphänomenen oder allgemeinen Voraussetzungen der Wissenschaften an und problematisieren diese durch Fragestellungen wie Was ist Zeit? Was ist Gerechtigkeit? Warum leben wir in einem Staat? Können moralische Überzeugungen begründet werden? Was ist Wahrheit? Können Computer denken? Wie ist Erkenntnis von der Welt möglich? Das heißt, in der Philosophie werden oft Themen oder Überzeugungen kritisch hinterfragt, die ansonsten als selbstverständlich unterstellt werden.

Ziel des Philosophiestudiums ist es dabei weniger, bestimmte Fakten zu lernen, als vielmehr die Fähigkeit zum abwägenden Reflektieren von Thesen oder Überzeugungen und zum Erkennen von oftmals stillschweigend gemachten Voraussetzungen einzuüben und weiter auszubilden.

 

Einführungsveranstaltung am 22.04.2014

Semestereröffnung und Einführung:

Dienstag, 22. April 2014, 13:00 Uhr, H 15

 

Die Studienangebote des aktuellen Semesters werden kurz vorgestellt. Im Gespräch mit den Dozentinnen und Dozenten können Fragen gestellt und Anregungen eingeholt werden.

Sehr interessant für Naturwissenschaftler!

Das Team des Humboldt-Studienzentrums: jederzeit einsatzbereit

News

Seminar bei Prof. Bien Ersatztermin

Das im WS 13/14 entfallene Seminar "Immanuel Kant: Zum ewigen frieden. Ein philosophischer Entwurf (1795)" bei Prof. Bien wird nun vom 24.-26. Juli 2014 stattfinden! [mehr]
 

Boys and Girls Day

Bilder vom "Boys and Girls Day" gibt es HIER! [mehr]
 

Wir bei Facebook

Veranstaltungen

Keine Termine gefunden

Kontakt

eHumboldt

Die Vorträge von der Ringvorlesung "Die Messbarkeit der Welt. Mathematik als Universalwissenschaft?"

sind nun Opens internal link in current windowHIER online!

Artikel über Dr. Hermann Schmid


Martin Walser und Hermann Schmid. Begegnung im Stadthaus 2012. Foto: Ralf Grimminger

 

Über Dr. Hermann Schmid und dessen Vortrag am 29.10. im Stadthaus ist in der SWP ein großer Bericht erschienen!

Opens external link in new windowZum Artikel!