Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften

Fragestellungen in der Philosophie setzen meist bei Alltagsphänomenen oder allgemeinen Voraussetzungen der Wissenschaften an und problematisieren diese durch Fragestellungen wie Was ist Zeit? Was ist Gerechtigkeit? Warum leben wir in einem Staat? Können moralische Überzeugungen begründet werden? Was ist Wahrheit? Können Computer denken? Wie ist Erkenntnis von der Welt möglich? Das heißt, in der Philosophie werden oft Themen oder Überzeugungen kritisch hinterfragt, die ansonsten als selbstverständlich unterstellt werden.

Ziel des Philosophiestudiums ist es dabei weniger, bestimmte Fakten zu lernen, als vielmehr die Fähigkeit zum abwägenden Reflektieren von Thesen oder Überzeugungen und zum Erkennen von oftmals stillschweigend gemachten Voraussetzungen einzuüben und weiter auszubilden.

Kontakt

  • Humboldt-Studienzentrum
  • Albert-Einstein-Allee 11
  • 89081 Ulm
  • Raum N24/135
  • Geschäftsführung

Sommersemester 2017

Ab dem 22. Juli 2017 gehen die Lehrveranstaltungen des Humboldt-Studienzentrums in ihre wohlverdiente Sommerpause. Das Büro ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

Das gesamte HSZ-Team möchte sich für ein spannendes und erfolgreiches Sommersemester 2017 bedanken.

In Kürze werden die Veranstaltunge für das Wintersemester 2017/18 an dieser Stelle bekannt gegeben. Vorlesungsbeginn ist der 16. Oktober 2017.

Informationen zu Kompaktseminaren

Teilnehmer/innen des Seminars können sich für den Zugang zu Kursunterlagen und für weitere Informationen an das Sekretariat wenden.

Die Prüfungsanmeldung erfolgt seperat über das LSF, welches ab sofort freigeschaltet ist.

Alle Kurse können auch als ASQ angerechnet werden

 

 

10. Ulmer Denkanstöße

Die 10. Ulmer Denkanstöße 2017 waren wieder ein sehr großer Erfolg! Das Stadthaus war bei jeder Veranstaltung voll besetzt. Wir danken herzlich für das große Interesse an dieser Jubiläumsveranstaltung.

Hier finden Sie die Presseartikel und hier die neue Webseite. Besuchen Sie auch die Bildergalerie der 10. Ulmer Denkanstöße.