Studienabschnitt im Ausland

Die Welt wächst zusammen - das gilt auch und vor allem für die Wissenschaft. Um den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, wird ein Studienaufenthalt an einer ausländischen Hochschule immer wichtiger. Als Studierende der Universität Ulm haben Sie die Möglichkeit, sich für ein oder zwei Auslandssemester an zahlreichen Universitäten - sowohl europaweit im Rahmen des ERASMUS+ Programms als auch an außereuropäischen Partnerhochschulen - zu bewerben.

Wie gehe ich vor?

Sie wollen einen Teil Ihres Studiums an einer ausländischen Hochschule absolvieren? Dann empfehlen wir Ihnen folgendes Vorgehen:

  1. Informieren Sie sich frühzeitig und eingehend anhand unserer Webseiten oder besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen.
  2. Informieren Sie sich über potenzielle Hochschulen für Ihren Auslandsaufenthalt. Entwerfen Sie einen Plan, welche Lehrveranstaltungen/Module Sie absolvieren wollen. 
  3. Nehmen Sie mit dem Fachberater (siehe rechte Spalte) Kontakt auf.

Erste Informationen

Abhängig von Ihren Zielen finden Sie im Folgenden Informationen, die Ihnen weiterhelfen:

Studienabschnitt im Ausland:

Auslandspraktikum:

Abschlussarbeit im Ausland:

Beratung

Bitte informieren Sie sich zuerst anhand unserer Webseiten, bevor Sie sich mit einer Beraterin oder einem Berater in Verbindung setzen.

Beratungszeiten des International Office

Dienstag, 13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 11:30 Uhr
(Keine Terminvereinbarung erforderlich!) 

Team & Kontakt
Wie Sie uns finden

 

 

Fachbezogene Beratung

Prof. Dr. Susana Huelga
Institut für Theoretische Physik
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Telefon: 0731/50-22901
Telefax: 0731/50-22924
Raum: O25/443