Herzlich Willkommen am ZAWiW

Das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) steht für die Entwicklung und Durchführung innovativer Bildungsangebote für alle Generationen, insbesondere für Menschen im dritten Lebensalter. Die Angebote des ZAWiW setzen an den Interessen und Weiterbildungs­bedürfnissen der Teilnehmenden an, sollen deren Eigentätigkeit im lebenslangen Lernen stärken und qualifizieren Menschen für neue nachberufliche Aufgaben und Tätigkeitsfelder in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur – regional, national und international. Das ZAWiW forscht und lehrt in den Bereichen Geragogik und Forschendes Lernen. Das ZAWiW ist eine Abteilung des Departments für Geisteswissenschaften der Universität Ulm und kooperiert mit Instituten aller Fachrichtungen an der Universität Ulm und mit wissenschaftlichen Einrichtungen ähnlicher Zielsetzung, in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern, sowie mit verschiedenen Seniorenorganisationen.

Weiterbildung - für sich, für andere, für die Gesellschaft

Regelmäßig durchgeführte Weiterbildungsangebote des ZAWiW sind die etablierten Programmlinien Akademiewochen,  Forschendes Lernen und das studium generale.
Darüberhinaus entwickelt das ZAWiW im Zuge von Drittmittelprojekten Angebote der Bürgerbeteiligung und Bürgerwissenschaften (citizen science). Schwerpunktthema ist hierbei die Digitalisierung der Gesellschaft mit Blick auf die Lebensbereiche älterer Menschen. Die Kolloquien des ZAWiW bieten wissenschaftliche Weiterbildung in den Bereichen Forschendes Lernen und partizipative Bildungsforschung.

Programmlinien

Akademiewochen

Akademieteilnehmende im Hörsaal

Wir vermitteln Wissen, ermöglichen Austausch und Diskussion
Weiterbildungswochen zu zentralen gesellschaftlichen Frage­stel­lungen. Für Menschen im „dritten Lebensalter“ und alle mit Interesse an wissenschaftlicher Diskussion aus verschiedenen Forschungsperspektiven.
Akademiewochen

Forschendes Lernen

Aufgeschlagenes Buch mit Brille und Lupe

Wir qualifizieren für nachberufliche Herausforderungen
In den Arbeitskreisen „Forschendes Lernen“ befassen sich Senior­studierende mit selbst gewählten Themen und Fragestellungen, die mit wissenschaftlichen Methoden systematisch bearbeitet und dokumentiert werden.
Forschendes Lernen

Ulmer 3-Generationen-Uni

Becherglas mit fluoreszierender Flüssigkeit

Jung und Alt entdecken gemeinsam  Natur- und Technik­wissenschaften
Die Ulmer 3-Generationen-Uni (u3gu) ermöglicht Jugendlichen ab Klasse 5 zusammen mit SeniorInnen unter der fachkundigen Anleitung von Forschenden und Studierenden, Naturphänomenen auf die Spur zu kommen. 
u3gu

studium generale

Universität Ulm, Haupteingang Süd

Wir schlagen Brücken zwischen Wissenschaft und Bürgerschaft
Vorträge zu aktuellen Themen und Forschungsfragen, Diskussion in
Werkstattgesprächen und interessante Exkursionen unter dem Motto „offen für alle“ - Studierende und Bürger*innen.
studium generale

Musisches Zentrum

Detailaufnahme eines Saxophons

Begegnung und Inspiration
Das Musische Zentrum (MUZ) ist ein Ort der Begegnung, der Ruhe, der Inspiration, des Ausgleiches zum Alltag, der Vernetzung und der Kreativität. Verwaltungstechnisch ist es dem ZAWiW zugeordnet.
MUZ

Wenn Sie Interesse an regelmäßigen Informationen zu den Angeboten des ZAWiW haben, können Sie Ihre Daten bei uns hinterlegen. Sie erhalten dann, je nach Wunsch, unseren Newsletter und die Programmhefte zu den verschiedenen Angeboten.

Zur Datenerfassung

Themenfelder

Dialog der Generationen

Seniorin und Jugendliche sitzen gemeinsam vor einem Mobiltelefon

Wir eröffnen Lernräume für Jung und Alt.
Voneinander, übereinander und miteinander Lernen als Konzept für unterschiedliche Engagementfelder und die Ulmer 3-Generationen-Uni, nicht als "Einbahnstraße" sondern zum Nutzen aller Beteiligten.
Intergenerationelle Projekte

Neue Medien & Digital

Grafische Darstellung der Nutzungsmöglichkeiten eines Tablets

Wir unterstützen den Umgang mit digitalen Medien im Alter.
Vermittlung von Medien­kompetenzen und Befähigung älterer Menschen, die Digitalisierung mit zu gestalten und in einer digitalen Welt teilhaben können. 
Digitalisierung 

Europa

Europaflagge

Wir fördern Begegnungen in Europa, besonders entlang der Donau.
Gemeinsam mit anderen europäischen Bildungsträgern setzt das ZAWiW Strategien und Programme zur Förderung Lebenslangen Lernens und zur Stärkung der Zivilgesellschaft um.
Europa-Aktivitäten

Bildung im Alter

Bildungsmaterialien und Publikationen

 

Lehre - Forschung - Bürgerwissenschaft

Lehre

Hörsaal mit Holzsitzen

Seminare und Kolloquien
Wissenschaftliche Seminare und Kolloquien stehen sowohl Studierenden als auch Bürger*innen offen. 
Lehrangebote

Forschung

Partizipative Bildungsforschung
Forschungsprojekte

Bürgerwissenschaften

Citizen Science & Bürgerwissenschaften
www.buergerwissenschaft-ulm.de

 

Bundesweite Ringvorlesung

Weltkugel mit Silhouette einer Menschenansammlung

Vortragsreihe
Regelmäßig im Sommer­semester wird in Kooperation mit anderen Universitäten, Hochschulen und der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere (BAG WiWA) eine Reihe von Vorträgen zu einem bestimmten Thema angeboten.
Bundesweite Online-Ringvorlesung

Kontakt

Postadresse
Universität Ulm, ZAWiW
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
www.zawiw.de

Besucheradresse
Albert-Einstein-Allee 5
Pavillon 1
Sekretariat ZAWiW
Raum 30

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo | Di und Do 9:00 - 11:30 Uhr
Telefon: +49 (0) 731 50-26601
Telefax: +49 (0) 731 50-26609
info(at)zawiw.de

Anfahrt
Campus-Navigation mit Hinweisen
- zur Anfahrt mit Auto, Zug und ÖPNV
- Parkmöglichkeiten
- Hörsaalfinder