ICT4T

Banner der Europaweite Aktivitäten

ICT Training for Trainers - Meeting Senior Learner Needs

Das Ziel des Projekt war es, zur Integration von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in der Gesellschaft zum Wohl älterer Menschen beizutragen. Dabei wurden ausgehend von den Wünschen und Bedürfnissen älterer Menschen die Vorteile von IKT dargestellt. Der Fokus des Projekts llag auf der Weiterbildung von europäischen TrainerInnen und Bildungseinrichtungen in der Anwendung von neuen Medien und eLearning, um sie zu befähigen, spezifische Programme für die IKT-gestützte Weiterbildung von älteren Menschen zu entwickeln.

Die Basis dafür stellten passende pädagogische Modelle und Design-for-All Richtlinien dar. Das Projekt wolltee helfen, zugänglichere Lösungen zu entwickeln und zur Integration von älteren Menschen beitragen, Wissen und Erfahrungen zu sammeln, um konkrete und innovative Ergebnisse zu erzielen, erfolgreiche Pilottrainings durchzuführen und Lehrmaterialien von hoher Qualität herzustellen.

An zentraler Stelle im Projekt stand die Entwicklung eines Trainingkurses, der die Notwendigkeit der Entwicklung von IKT-Kompetenzen hinsichtlich dem Umgang mit unterschiedlichen Medien und dem Aufbau von Strategien zum effektiven Informationsdesign aufgriff. Darüber hinaus wurde eine Weiterbildung in Design-fo-All Methoden und Prinzipien angeboten, um Bildungseinrichtungen und TrainerInnen dahingehend zu unterstützen, IKT-gestützte Kurse für ältere Menschen entsprechend dem aktuellen Stand der Forschung einzusetzen.

Weitere Ziele des Projekts waren: Entwicklung von passenden pädagogischen Modellen und Stundenpläne basierend auf dem State-of-the-Art in eLearning; Entwicklung von Trainingsmaterialien; Training für Trainer; Evaluation, Diskussion und Dissemination der pädagogischen Modelle, Stundenpläne und Kursmaterialien in Bildungseinrichtungen , unter TrainerInnen und SeniorInnen in Europa.

Projektkoordination: Institute for Future Studies - AT

Ansprechpartner: Klaus Reich 

Laufzeit: 1. Oktober 2006 - 30. September 2008

Kontakt

  • ZAWiW
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm
    Eingang Süd, Raum O25/324
    Albert-Einstein-Allee 11
    89081 Ulm
  • www.zawiw.de

  • Öffnungszeiten
  • Montag - Freitag, 9:00 - 11:30 Uhr
  • Telefon: +49 (0) 731 50-26601
  • Telefax: +49 (0) 731 50-26609
  • info(at)zawiw.de