SEVEN

Banner der Europaweite Aktivitäten

Das Projekt SEVEN (Senior European Volunteers Exchange Network) wurde von der Europäischen Kommission im Rahmen ihres Programmes "Lebenslanges Lernen 2007-2013" von Oktober 2007 bis September 2010 gefördert.

Durch das Projekt wurde der Freiwilligeneinsatz von älteren Erwachsenen in Europa gefördert durch Aufzeigen von "Good practice", Entwicklung adäquater Unterstützungsmaßnahmen, Aufbau einer Informations- und Kommunikationsplattform und Schaffung neuer Einsatzmöglichkeiten.

In dem Netzwerk haben Vertreter von internationalen Netzwerken, öffentlichen Institutionen, Weiterbildungseinrichtungen, Forschungsinstituten sowie NGO-Einrichtungen mit Bezug zum Thema "Senioren in Europa" zusammengearbeitet.

Die Projektleitung oblag der italienischen Organisation Lunaria

Durch das Netzwerk ausgearbeitetes Handbuch für Freiwilligenarbeit von Senior(inn)en im Ausland: "Wir machen einen Austausch!" (PDF)

Im Januar 2010 fand in Rom ein über das Grundtvig-Programm geförderter internationaler Kurs in Rom statt:

Active CitizenEin erster ACTIVE-Kurs fand im Dezember 2008 statt.

Das Programm finden Sie hier (PDF)

Ein erster ACTIVE-Kurs fand im Dezember 2008 statt.

Die Ausschreibung finden Sie hier (PDF).

Das ZAWiW übernahm innerhalb des Trainingskurses zwei Unterrichtseinheiten: 

  • Session 5 (Dialogue between Young and Old) 
  • Session 6 (Use of the Internet in voluntary work abroad)

Kontakt

  • ZAWiW
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm
    Eingang Süd, Raum O25/324
    Albert-Einstein-Allee 11
    89081 Ulm
  • www.zawiw.de

  • Öffnungszeiten
  • Montag - Freitag, 9:00 - 11:30 Uhr
  • Telefon: +49 (0) 731 50-26601
  • Telefax: +49 (0) 731 50-26609
  • info(at)zawiw.de
Logo: SEVEN