Internet sinnvoll nutzen

Banner der Neuen Medien

"T-City Friedrichshafen" ist eine Zukunftswerkstatt der Stadt Friedrichshafen und der Deutschen Telekom. Mithilfe der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) soll die Stadt am Bodensee zu einem Modell für eine moderne, vernetzte Gesellschaft werden. Dazu gehört auch die Förderung der Erschließung des Internets für Menschen 50plus. Es soll für sie zu einem Stück vertrauter ud geschätzter Alltagskultur werden.

Dazu kooperiert das ZAWiW mit der Deutschen Telekom. Nach einer Bestandsanalyse und einem großen Informationstag für die Friedrichshafener Bevölkerung am 7. April 2009 wird das ZAWiW interessierte Menschen, die bereits Kompetenzen der Nutzung des Internets haben, in Grund- und Aufbauschulungen zu Senior-Internet-Helfer/-innen qualifizieren.

Projektlaufzeit: Dezember 2008 - Februar 2010

"Internet sinnvoll nutzen" ist ein Projekt des ZAWiW mit Unterstützung von T-City Friedrichshafen.

Infolge des Projekts "Internet sinnvoll nutzen" gründeten die qualifizierten SIH den "Senioren-Internet-Treff Friedrichshafen" (SIT-FN, www.sit-fn.de).

Nähere Informationen: www.internet-sinnvoll-nutzen.de

Kontakt

  • ZAWiW
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm
    Eingang Süd, Raum O25/324
    Albert-Einstein-Allee 11
    89081 Ulm
  • www.zawiw.de

  • Öffnungszeiten
  • Montag - Freitag, 9:00 - 11:30 Uhr
  • Telefon: +49 (0) 731 50-26601
  • Telefax: +49 (0) 731 50-26609
  • info(at)zawiw.de
Logo Internet sinnvoll nutzen