SOR (Senior-Online-Redaktion)

Banner der Neuen Medien

Auf Grundlage der positiven Erfahrungen mit dem Online-Journal „LernCafe” bot das ZAWiW interessierten Seniorinnen und Senioren die Qualifizierung zum/zur Senior-Online-RedakteurIn. Die modular aufgebaute Weiterbildung fand vorrangig virtuell statt. Vermittelt wurden neben journalistischen Grundlagen auch Kenntnisse im Umgang mit den neuen Medien.

Die Senior-Online-RedakteurInnen haben die Möglichkeit, Artikel zu gesellschaftlichen, kulturellen oder wissenschaftlichen Themen für das dreimonatlich erscheinende Online-Journal "LernCafe" zu schreiben. Die Zusammenarbeit der TeilnehmerInnen erfolgte unter der Leitung des ZAWiW über eine Arbeitsplattform im Internet.

Zusätzlich wurden bisherige RedakteurInnen darin geschult, ihre Kenntnisse und Kompetenzen an Neue weiterzugeben. Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Regionalisierung und Transfer sind weitere Stichworte, die im Modellprojekt eine Rolle spielten.

Ziel war es, dass das Projekt nach Ablauf der dreijährigen Förderzeit von einigen SOR-Teilnehmenden mit einem gemeinnützigen Träger weitergeführt wird. Dies ist seit 1. September 2006 der Fall: Die LernCafe-Redaktion arbeitet unter dem Dach des Vereins ViLE e.V. weiter, welcher bereits seit 1. Juli 2005 das LernCafe herausgibt.

Förderer/Drittmittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Laufzeit: 1. Juli 2003 - 31. August 2006

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Seite von SOR

Bitte beachten Sie auch die Pressemitteilung zur SOR-Fachtagung im August 2006.

Senior-Online-Redaktion
Senior-Online-Redaktion
Senior-Online-Redaktion

Kontakt

  • ZAWiW
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm
    Eingang Süd, Raum O25/324
    Albert-Einstein-Allee 11
    89081 Ulm
  • www.zawiw.de

  • Öffnungszeiten
  • Montag - Freitag, 9:00 - 11:30 Uhr
  • Telefon: +49 (0) 731 50-26601
  • Telefax: +49 (0) 731 50-26609
  • info(at)zawiw.de