"Learning in Later Life" (LiLL)

Banner der Europaweite Aktivitäten

Das Europäische Netzwerk "Learning in Later Life" (Lernen im mittleren und höheren Lebensalter) ist ein 1995 gegründeter Zusammenschluss von Weiterbildungseinrichtungen der Seniorenbildung und bildungsinteressierten älteren Menschen aus mittlerweile 21 europäischen Ländern. Um den Austausch untereinander zu erleichtern, wurde 1997 eine Plattform im Internet eingerichtet: "LiLL im Internet". Dies ist ein gut entwickeltes, viersprachiges Informations- und Kommunikationssystem des europäischen Netzwerks (auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch). Die Förderung des Aufbaus der Internetplattform erfolgte im Zeitraum 1997 - 2000 durch Mittel der Europäischen Union und der BMFSFJ. Bis zum Herbst 2006 wurde die LiLL-Plattform von ehrenamtlichen UnterstützerInnen weitergeführt. Im Oktober 2006 hat die ASKO-EUROPA Stiftung Mittel für den weiteren Aufbau der Plattform zur Verfügung gestellt. Die Förderdauer betrug 3 Jahre.

Eine weitere Aufgabe von LiLL war es, ältere Menschen dabei zu unterstützen, für sich geeignete Weiterbildungsangebote, Aufgaben und Tätigkeitsfelder zu finden, europaweit Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam an selbstgewählten Themen zu arbeiten. Da die Angebote nur etwas nützen, wenn Ältere sie auch nutzen können, ist die Unterstützung älterer Menschen beim Zugang zum Internet ein Schwerpunkt in der Bildungsarbeit innerhalb des Netzwerkes geworden. Im Kontext des LiLL-Netzwerkes hat das ZAWiW mittlerweile mehrere europäische Projekte durchgeführt (vgl. Solill, TownStories, Euconet und andere).

Förderer / Drittmittelgeber: Gefördert wurde das Projekt im Rahmen des europäischen Sokrates-Programm und durch das BMFSFJ

Laufzeit: 1997- 2000

Im Oktober 2006 hat die ASKO-EUROPA Stiftung für die Dauer von 3 Jahren Mittel für den weiteren Aufbau der Plattform zur Verfügung gestellt.

Kontakt

  • ZAWiW
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm
    Eingang Süd, Raum O25/324
    Albert-Einstein-Allee 11
    89081 Ulm
  • www.zawiw.de

  • Öffnungszeiten
  • Montag - Freitag, 9:00 - 11:30 Uhr
  • Telefon: +49 (0) 731 50-26601
  • Telefax: +49 (0) 731 50-26609
  • info(at)zawiw.de