Die Naturforscher-AGs sind ein Nachmittagsangebot des Botanischen Gartens der Universität Ulm. Die AGs finden im Botanischen Garten statt. Sie werden vom Pädagogik-Team des Botanischen Gartens betreut.
Abgestimmt auf die jeweilige Altersgruppe finden folgende AGs statt:
  • Kinder- AG (8-13 Jahre): 76 € für 8 Termine/ pro Person
  • Jugend-AG (ab 14 Jahre) : 76 € für 8 Termine/ pro Person
An 8 AG-Terminen erleben die Kinder bzw. Jugendlichen entdeckende, forschende, experimentelle und erlebnisorientierte Bildung im Botanischen Garten der Universität Ulm. Hiermit sollen die Begeisterung für die Natur und naturwissenschaftliche Fächer bei Kindern und Jugendlichen früh geweckt werden.  Die AG möchte somit einen Beitrag zur MINT-Bildung* leisten.
In einer festen Gruppe wird den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten im Laufe des Jahres längerfristige naturkundliche Beobachtungen und Experimente mitzuerleben. Somit können Prozesse und Zyklen in der Natur nachvollzogen werden. Bestehende Wissensstände der Kinder und Jugendlichen werden ausgebaut und ein soziales Miteinander entsteht.
Durch praktisches und ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen in den vielfältigen Lebensräumen des Botanischen Gartens werden ökologische Zusammenhänge direkt erfahren, erkannt und nachvollzogen. Mit Spaß und Freude  führen wir die Kinder und Jugendlichen an das naturwissenschaftliche Arbeiten heran. Auch ein Blick hinter die Kulissen des Botanischen Gartens darf nicht fehlen.
Die AG bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit ihre Talente und Interessen zu entdecken und sich zu erproben. Das kann sich positiv auf die Berufsorientierung auswirken.
Durch den direkten Kontakt mit den Pflanzen und Tieren tragen wir zu einem verantwortungs-vollen Umgang mit der Natur und Umwelt bei und wirken der zunehmenden Naturentfremdung entgegen. Ein wesentliches Ziel der AG ist es das Bewusstsein für die Bedeutung der biologischen Vielfalt, deren Erhaltung und nachhaltige Nutzung zu fördern. Die Naturforscher-AG leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).
* Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Vorläufige Termine

Aufgrund der aktuellen Situation
sind Änderungen möglich.

Anmeldefrist bis 01.04.21

Anmeldung direkt hier möglich!

Bitte beachten Sie unsere Buchungsbedingungen

  • Anmelde- und Buchungsbedingungen

    Die Anmeldefrist für die Kinder bzw. Jugend Naturforscher-AG ist der 01.04.21. Eine verbindliche Buchung kommt erst durch eine schriftliche Buchungsbestätigung seitens des Botanischen Gartens zustande. Der Paketpreis von 76 €/ pro Person ist per Überweisung bis zum 15.04.21 zahlungsfällig. Der Paketpreis von 76 € enthält alle 8 Termine der Naturforscher-AG für eine Person. Die Anmeldung ist nur mit rechtzeitigem Zahlungseingang gültig. Anderenfalls wird der Platz weitervergeben.

    Änderungen wesentlicher Inhalte der gebuchten Naturforscher-AG, die nach verbindlicher Buchung notwendig werden und vom Botanischen Garten nicht treuwidrig herbeigeführt wurden (insbesondere z.B. aus Witterungsgründen, zum Besucherschutz) sind gestattet, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Naturforscher-AG nicht beeinträchtigen.

    Bei Stornierungen durch den Gast oder bei Nichtinanspruchnahme der Naturforscher-AG ist die vereinbarte Vergütung zu bezahlen, ohne dass ein Anspruch auf Nachholung besteht.

    Der Botanische Garten ist berechtigt, die Naturforscher-AG kurzfristig aus von ihm nicht zu vertretenen Gründen oder aus Gründen höherer Gewalt oder anderer gleichbedeutender Ereignisse und Fälle (z.B. Epidemien, Maßnahmen und Auswirkungen in Folge der Corona CORVID 19 Pandemie)  abzusagen. Der Paketpreis wird anteilig zurückerstattet. Schadensersatzansprüche bestehen nicht. Die Teilnahme an der Naturforscher-AG erfolgt auf eigene Gefahr. Es gilt die Besucherordnung.

    Bitte nehmen Sie die aktuellen Hygiene-Regelungen bei der Naturforscher-AG während Covid-19 auf dieser Seite zur Kenntnis.

Sekretariat
Gabriele Hofelich

Botanischer Garten
der Universität Ulm
Hans-Krebs-Weg
89081 Ulm

Telefon: +49 (0)731/50-31351
Telefax: +49 (0)731/50-31359
 

Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr