Seitentyp: Verweis

Eine Verweis-Seite hat keinen eigenen Inhalt. Sie bewirkt lediglich, dass eine andere Seite an einer anderen Stelle des Seitenbaumes angezeigt wird.

Man verwendet sie immer dann, wenn eine Seite nur einmal existieren soll, aber im Navigationsmenü mehrfach auftauchen soll!

Beispiel: Die gleiche Seite "Italien" (mit ihren Städte-Unterseiten) soll einmal unter einem Kapitel "Mittelmeerländer" und ein anderes Mal unter einem Kapitel "Weinanbaugebiete" aufrufbar sein.

Mit dem Aufruf einer Verweis-Seite ändern sich das Navigationsmenü. Man sieht die Seiten an ihrer "originalen" Stelle im Seitenbaum.

1. Seitensymbol für Verweisseite an gewünschte Stelle schieben

2. Der gegebene Seitenname im Backend wird im Frontend beibehalten. (Bei Einstiegspunkt wird Seitenname der Einstiegsseite im Frontend angezeigt)

Screenshot Verweissymbol

1. Erstellen Sie eine neue leere Standardseite an der gewünschten Stelle. 

2. Öffnen Sie die Seiteneigenschaften

3. Bearbeiten Sie den Seitentyp von Standard zu Verweis.

 

Screenshot Standardseite
Seitentyp ändern

In der Registerkarte Allgemein, mit dem Ordnersymbol, das Verweisziel auswählen.

Screenshot Verweisziel

Wenn eine von Ihnen erstelle Seite selbst keinen Inhalt enthält- sondern beispielsweise nur als Oberseite für weitere Unterseiten dient- kann sie in den Seiteneigenschaften als Verweisseite abgespeichert werden und auf eine Unterseite mit Inhalt verweisen.

Wählen Sie im Verweismodus beispielsweise Erste Unterseite der aktuellen Seite.

Beim auswählen der Oberseite im Navigationsmenü wird nun die erste Unterseite angezeigt.

Verweis von Oberseite auf Unterseite
TYPO3 Logo

TYPO3 Kurs