Lage auf dem Universitätsgelände

Das Institut für künstliche Intelligenz befindet sich in Gebäude O27,  Niveau 4 des südlichen Gebäudekomplex von Universitätsteil Ost .

Das Gebäude O27 ist entweder über die angrenzenden Gebäude O26 und O28 zugänglich oder über zwei direkte Zugänge im Norden und Süden. Für einen barrierefreien Zugang eignen sich sowohl der Nordeingang als auch der Zugang über das Gebäude O26 (von O25, Haupteingang Süd kommend).

Anfahrtsbeschreibung

  • Mit dem Bus

    Die Linie 3 (Richtung Wissenschaftsstadt oder Science Park oder Uni Süd) fährt alle 10 Minuten bis ca. 19 Uhr, danach in 15-Minuten-Intervallen, ab 20.45 Uhr dann halbstündlich. Zu den Stoßzeiten morgens und nachmittags fährt sie teilweise in kürzeren Abständen.

    Sie brauchen mit der Linie 3 seit der Fahrplanumstellung wegen der Straßenbahnbaustelle je nach Verkehr und je nachdem, wieviele Leute in der Lichtschranke in den Türen stehen bleiben, etwa 20 Minuten vom Bahnhof bis zur Haltestelle Uni Süd und vice versa.
    Die Linie 5 braucht noch etwas länger, weil sie einen noch größeren Umweg fährt.

    Die vorletzte Haltestelle heisst Eselsberg Hasenkopf, dann kommt eine Steigung durch den Wald, dann die Haltestelle Universität Süd.
    Dort steigen Sie aus, gehen einige Meter geradeaus Richtung große Freitreppe, biegen dann aber am Fuß der großen Freitreppe rechts ab, an der Gegenhaltestelle Uni Süd vorbei und immer neben der Straße her. Nach etwa 100 m erreichen Sie den Eingang zu O27 mit einer kleinen Treppe.
     
    Sie gehen die kleine Treppe hoch und betreten das Gebäude O27, gehen geradeaus ins Treppenhaus, auf die Treppe zu, biegen aber vor der Treppe rechts ab zum Aufzug, fahren in den 4. Stock, gehen geradeaus weiter und zu den Glastüren der Künstlichen Intelligenz hinein.

    Die erste Tür rechts führt zum Büro der Institutsdirektorin, Frau Prof. Dr. Susanne Biundo-Stephan, die nächste Tür rechts ist das Sekretariat, die nächste Tür rechts das Büro von Frau Juniorprof. Dr. Birte Glimm.

  • Mit dem Auto

    Autobahn Stuttgart/München A8, Ausfahrt Ulm-West, Bundesstrasse 10 in Richtung Ulm, Ausfahrt Universität.
    Es gibt kein kostenloses Parken mehr, es muss überall ein Parkschein gezogen werden.

  • Mit dem Auto aus Richtung Stuttgart kommend

    Ausfahrt nehmen auf die A8 Richtung München.
    Dann die Ausfahrt 62 Ulm-West nehmen, auf die B10 Richtung Ulm/Friedrichshafen fahren.

    Ausfahrt Richtung Blaustein nehmen, auf den Berliner Ring fahren, dann links in die Albert-Einstein-Allee einbiegen, dann die erste links in den James-Franck-Ring einbiegen, Parkplatz suchen. Falls es keinen gibt, wenden, wieder auf die Albert-Einstein-Allee fahren und dort links und rechts nach weiteren Parkplätzen suchen. Es gibt auch zwei Parkhäuser.

    Vom jeweiligen Parkplatz aus dann zum Gebäude O27 gehen, 4. Stock, "Künstliche Intelligenz" ist neben den jeweiligen Flurglastüren ausgeschildert (die anderen Flure sind die Neuroinformatik und die Programmiermethodik).

  • Parken

    Als Besucher sollten Sie bevorzugt das Parkhaus in der Helmholtzstraße - roter Kasten: Parkhaus Ost auf Karte links - nutzen.

    Für Anlieferungen und kurze Aufenthalte unter einer Stunde bietet sich der Parkplatz an der Mayerhofstraße an, wo Sie an der Schranke ein Kurzparkticket ziehen können. Der Kassenautomat hierzu ist auf der nebenstehenden Übersichtsskizze mit einem rot-gelben Punkt westlich des Parkplatzes markiert. Lieferverkehr ist dort auch dann erlaubt, wenn kein Parkraum mehr verfügbar ist.