Verteilte Anwendungen, Plattformen und Systeme - Themen

Auf dieser Seite finden Sie ausgeschriebene offene Themen zu den Projektmodulen Verteilte Anwendungen, Plattformen und Systeme. Falls Sie sich für eines der Themen interessieren, wenden Sie sich bitte (gerne auch während des Semesters) an den genannten Betreuer. Häufig haben wir auch noch kurzfristig zusammengestellte Themen, bei denen wir nicht selten auch auf Ihre Vorlieben eingehen können. Sollte in der folgenden Liste nichts für Sie dabei sein, kontaktieren Sie bitte einen der Betreuer oder Prof. Hauck.

„Entwicklung einer web-basierten Anwendung für die Konfiguration von IoT-Komponenten,“ Projektarbeit, A. Heß (Betreuung), F. J. Hauck (Prüfer), Inst. of Distr. Sys., Ulm Univ., 2020 – Verfügbar.
Das SORRIR Forschungsprojekt befasst sich mit der Entwicklung eines Frameworks für resiliente IoT-Systeme. Ein Aspekt dieses Frameworks ist ein Degradierungsmechanismus, welcher den Betriebsmodus einer IoT-Komponente automatisch anpasst, falls es zu Ausfällen von angebundenen (Teil-)Komponenten kommt. Damit soll sichergestellt werden, dass einzelne Komponenten weiterhin arbeiten, wenn auch mit reduzierter Funktionalität. In dieser Projektarbeit soll eine web-basierte Anwendung entwickelt werden, welche die Konfiguration dieses Mechanismus mittels Drag & Drop Elementen erleichtert und damit eine leichte Programmierung des Verhaltens einer IoT-Komponente ermöglicht. Gerne können hier eigene Ideen zur Umsetzung eingebracht werden. Aus der graphischen Konfiguration sollen Dateien generiert werden, die das SORRIR-Framework zur Laufzeit verwenden kann.
„Yahoo Cloud Storage Benchmark for State-Machine Replication,“ Projektarbeit, G. Habiger (Betreuung), F. J. Hauck (Prüfer), Inst. of Distr. Sys., Ulm Univ., 2020 – Verfügbar.
The YCSB is an open source benchmarking specification and framework for evaluating the performance of database-like software. Since its release in 2010, it has evolved into a de facto stan-dard for benchmarking commercial products like Redis, HBase, Cassandra and many others. Not only in the industry, but also in the scientific community, many researchers are using the YCSB to evaluate and compare their scientific findings and software artifacts against other published solutions. This project should create a YCSB Client implementation and workloads for benchmarking our platform for replicated state-machines built within our institute in the recent years. State-machine replication is a technique for providing high levels of fault-tolerance. In research projects we extended the existing BFT-SMaRt framework for our use. In the future we would like to use the results of this project to evaluate performance changes when extending the framework further. Students with previous knowledge in these areas are preferred, but the necessary skills can also be acquired during the project. At the end of the project, a thorough comparison of the newly YCSB-enabled software artifacts should be conducted.