Grundzüge des Steuerrechts

Weitere Informationen

Vorlesungstermine


DatumZeitBemerkung
Dienstag, 12. April 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 19. April 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 26. April 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 03. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 10. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 17. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 24. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 31. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 07. Juni 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 14. Juni 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 21. Juni 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 28. Juni 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 05. Juli 201608:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 12. Juli 201608:00 bis 10:00 Uhr

Inhalt


Die Studierenden erlangen einen Einblick in das Gesamtsystem des deutschen Steuerrechts mit seinen verfassungs- und europarechtlichen Bezügen. Sie lernen die Einflüsse steuerrechtlicher Normen auf unternehmerische Entscheidungen abzuschätzen, steuerrechtliche Entscheidungen der Finanzgerichte, des Bundesverfassungsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs im System des deutschen Steuerrechts zu verorten und steuerrechtliche Gesetzgebungsvorhaben und steuerrechtspolitische Vorschläge einzuordnen.

Die Vorlesung im Sommersemester 2014 führt mit den folgenden Inhalten in das System des deutschen Steuerrechts ein:

  1. Steuern, Gebühren, Beiträge, Sonderabgaben
  2. Rechtsquellen und Rechtsanwendung
  3. Steuern im föderalen Bundesstaat
  4. Verfassungsrechtliche Grundlagen des Steuerrechts
  5. Europarechtliche Rahmenbedingungen der Besteuerung
  6. Einkommensteuer als Grundmodell der Ertragbesteuerung
  7. Grundstrukturen des nationalen Unternehmenssteuerrechts
  8. Grundzüge des Umsatzsteuerrechts
  9. Bausteine des Besteuerungsverfahrens und des Rechtsstaates in Steuersachen

Literatur

  • Birk/Desens/Tappe, Steuerrecht, 17. Aufl. 2014
  • Tipke/Lang, Steuerrecht, 22. Aufl. 2015

Übung


In der Übung zur Vorlesung "Grundzüge des Steuerrechts" wird der Stoff der Vorlesung in Fallstudien wiederholt und die Falllösungstechnik eingeübt. Die Übung findet mittwochs von 16 bis 18 Uhr in N24/226 statt. 

 

Eine Inhalts- und Terminübersicht der Übung finden Sie hier. Die Unterlagen für die Übung finden Sie in einer eigenen Moodle-Gruppe.

Klausur im ersten Prüfungszeitraum


Die Klausur wird im Sommersemester 2016 als geschlossene Klausur angeboten.

Termin: 

Dienstag, 19. Juli 2016, 10 bis 12 Uhr, Hörsaal H 2

Weitere Informationen finden Sie in unseren Klausurhinweisen.

Klausur im zweiten Prüfungszeitraum


Die Klausur wird im Sommersemester 2016 als geschlossene Klausur angeboten.

Termin: 

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 17 bis 19 Uhr, Hörsaal H 4/5 (bitte bei Aufsicht melden)

Weitere Informationen finden Sie in unseren Klausurhinweisen.

 

Die Einsicht zur Klausur vom 6.10.2016 findet am 18.10  von 10-11 Uhr in der Helmholtzstraße 22, Raum E.22 statt.