Carsten Gröger


Profil


Carsten Gröger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Heribert M. Anzinger am Fachgebiet für Wirtschafts- und Steuerrecht. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle.

Nach Abschluss seines Studiums an den Universitäten Hohenheim und Tübingen mit Schwerpunkten in Steuerlehre und internationaler Rechnungslegung sammelte er mehrjährige Berufserfahrung bei der Landesbank Baden-Württemberg sowie der Daimler AG.

Publikationen


  • Gröger, Taxation of Cross-Border Digital Business Models in the Automotive Industry under Current and Future Law, Poster, EATLP Congress 2021.
     
  • Gröger/Zawodsky, BB-Kommentar zu BFH · 15.1.2019 – VIII R 24/15, Mehrstufige Betriebsaufgabe: Zur falschen Zeit am falschen Ort für § 34 EStG, BB 2019, Heft 37, S. 2152.