Mit dem Tag der Lehre bieten wir Lehrenden und allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit dem Thema Lehre aus unterschiedlichen Perspektiven auseinanderzusetzen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Wir laden Expertinnen und Experten, Lehrende & Studierende ein, um aktuelle Themen und Entwicklungen sowie spannende Beispiele aus der Praxis zu präsentieren und gemeinsam mit dem Publikum zu diskutieren.

Tag der Lehre 2018 - Vielfalt (er)leben!

Der Tag der Lehre 2018 wird am 23. November von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr in N27 im Multimediaraum unter dem Motto „Vielfalt (er)leben!“ stattfinden. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns und unseren Gästen die vielen Möglichkeiten und Herausforderungen, die unterschiedliche Formen der Vielfalt für die universitäre Lehre mit sich bringen, kennenzulernen und zu diskutieren.

Vielfalt ist ein Thema, das uns allen an der Universität Ulm begegnet, denn so vielfältig wie die Menschen hier an der Universität sind auch die Ziele und Themen, Hintergründe, Interessen und Vorlieben, Lehr- und Lernstrategien und -methoden, Lehrveranstaltungen und Projekte.

Wir laden Sie dazu ein, Ihre Sicht auf und Ihre Ideen zur Vielfalt in der Lehre an der Universität Ulm zu teilen. Parallel zu den Good Practice-Vorträgen wird es am Tag der Lehre eine Posterausstellung geben, die während der gesamten Veranstaltung zugänglich ist. Zum Thema VIELFALT gehört für uns auch, das Thema aus der Sicht aller Personengruppen an der Universität Ulm zu beleuchten. Deshalb möchten wir speziell auch Studierende zur Präsentation ihres Beitrags auffordern!

Für die Keynote zu Beginn unserer Veranstaltung konnten wir bereits Herrn Prof. Dr. Leif Döring (Universität Mannheim) gewinnen. Er wird uns das Thema mit folgendem Vortrag näher bringen: „Umgang mit Heterogenität - Ein Konzept zur Individualisierung in großen Veranstaltungen“

Anmeldung

Sie möchten am Tag der Lehre 2018 als Gast teilnehmen?

Hier gehts zur Anmeldung zum Tag der Lehre

Sie möchten Ihr Lehrprojekt als Poster präsentieren?

Hier gehts zur Anmeldung Ihres Posters

Programm

ZeitProgrammpunkt
08:30 - 09:15Anmeldung
09:15 - 09:30Offizielle Begrüßung
09:30 - 10:15

Keynote

Prof. Dr. Leif Döring
Universität Mannheim
Institut für Mathematik

"Umgang mit Heterogenität - Ein Konzept zur Individualisierung in großen Veranstaltungen"

10:15 - 11:00

Good Practice Beispiele aus der Lehre

Dr. Susanne Kühl
Institut für Biochemie und Molekulare Biologie
Mit dem Inverted Classroom Konzept vielfältig und kompetenzorientiert lehren und lernen

Dr. Lena Harwardt
Institut für Analytische und Bioanalytische Chemie
PASS(T!) genaues Tutorium in der Chemie

11:00 - 11:45Kaffeepause und Posterpräsentation
11:45 - 12:30

Good Practice Beispiele aus der Lehre

David Schmid
Studierender Master Informatik
OER, quo vadis?

Prof. Dr. Gerlinde Fellner-Röhling
Prof. Dr. Sandra Ludwig

Institut für Wirtschaftswissenschaften
Lernen durch Selbsterfahrung - ökonomische Experimente in der Lehre

Dr. Rüdiger Pryss
Institut für Datenbanken und Informationssysteme
Wie die interdisziplinäre Forschungsarbeit zwischen Medizin, Psychologie und Informatik die Lehre bereichern kann

12:30 - 13:00Ausklang und Summery

Rückblick zum Tag der Lehre 2017

Im vergangenen Jahr, stand das Thema „aktiv lehren und lernen“ im Mittelpunkt der Veranstaltung und wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht beleuchtet und diskutiert.

Rückblick zum Tag der Lehre 2017