Willkommen beim Zentrum für Lehrentwicklung

Das Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE) macht an der Universität Ulm die Lehre zur Chefsache. Alle fachübergreifenden Programme und Aktivitäten zur Lehre sind dort gebündelt und werden zentral gesteuert. Zum ZLE gehören die drei Bereiche Hochschuldidaktik, E-Learning und Lehrerbildung. 

Von der Arbeit des Zentrums für Lehrentwicklung profitieren Professorinnen und Professoren, andere Lehrende sowie Doktoranden und Studierende.

Workshops, individuelle Beratungen und Hospitationen sind zugeschnitten auf die jeweilige Lehrsituation und den persönlichen Bedarf.

Wir über uns

Aktuelles

Der Pandemiestab der Universität Ulm hat beschlossen, die Universität ab Donnerstag, 19.3.2020 (18:00 Uhr), zu schließen. Diese Maßnahme ist notwendig, um die weitere Verbreitung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) einzudämmen und insbesondere Risikogruppen vor einer Ansteckung zu schützen. Das ZLE bereitet in Zusammenarbeit mit dem kiz Informationen und Empfehlungen für Alternativen zur Präsenzlehre vor. Diese aktualisieren wir laufend.

Hier erhalten Sie Hilfe und Informationen zur Online-Lehre.

Bild von Tumisu auf Pixabay

Ideenmesse Projektbasiertes Lehren - "Zeig dein Projekt!"

Die Ideenmesse wird aufgrund der aktuellen Situation am 23. April nicht stattfinden können. Wir planen ein Ausweichformat zu einem späteren Zeitpunkt und bitte um Ihr Verständnis. Alle Personen, die einen Ausbildungsstand angemeldet haben, werden von uns kontaktiert, um die Optionen zu besprechen. 

Leitung
Prof. Dr. Dr. Olga Pollatos
Vizepräsidentin für Lehre

Dr. Tatjana Spaeth
Inhaltliche Leitung ZLE

Kontakt
zle(at)uni-ulm.de

Statut
Link zum Statut

Das Zentrum für Lehrentwicklung arbeitet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.