Lehre im Fokus - der Tag der Lehre an der Universität Ulm

Am Tag der Lehre steht das Lehren und Lernen an der Universität Ulm im Mittelpunkt. Seit 2017 organisiert das Zentrum für Lehrentwicklung gemeinsam mit der Vizepräsidentin für Lehre jährlich im Herbst diese Veranstaltung. Sie steht stets unter einem Motto:

Egal unter welchem Motto: Der Austausch über die gelebte Praxis guter Lehre bestimmt am Tag der Lehre das Programm. Studierende, Lehrende, Expert*innen und viele weitere Interessierte nutzen den Tag der Lehre, um über gute Lehre, Wünsche und Erwartungen zu sprechen und gute Tipps und Beispiele für die eigene Lehrpraxis mitzunehmen.