Auszeichnungen, Preise und News

Dankeschön von den Studierenden für das Online SS2020

Dieser Tage erreichte uns eine Dankeschön-E-Mail von der Fachschaft Medizin: "Ein außergewöhnliches und neuartiges Semester neigt sich dem Ende. Wir wollten diesen Zeitpunkt nutzen, um uns bei allen Lehrenden für die Lehre in diesem Semester unter den erschwerten Bedingungen zu bedanken. Wir sind uns bewusst, dass es für Sie nicht einfach war ein ganzheitliches Online-Konzept in wenigen Wochen auf die Beine zu stellen. Deshalb wollen wir zurück schauen und die Veranstaltungen hervorheben, die bei uns Studierenden besonders gut ankamen. Gleichzeitig würden wir uns freuen, wenn diese Veranstaltungen eine Vorbildrolle für das kommende Semester einnehmen würden. 

Die Studierenden des zweiten Semesters haben als gelungenste Veranstaltung in ihrem Semester "Das IS: Vom Gen zum Protein vom Institut für Biochemie und Molekulare Biologie" gewählt.

Die Studierenden des vierten Semesters haben als gelungenste Veranstaltung in ihrem Semester "Das Seminar der Biochemie/Molekularbiologie mit klinischen Bezügen vom Institut für Biochemie und Molekulare Biologie und dem Institut für Physiologische Chemie" gewählt. 

Vielen Dank für dieses tolle Feedback, das uns motiviert auf das Wintersemester 20/21 blicken lässt. Auch, wenn wir Sie alle gerne in Präsenz unterrichtet hätten, so hat uns die Lehre mit Ihnen auch in dieser Form Freude bereitet!

Foto: Evira Eberhardt

uni ulm intern - Das Ulmer Universitätsmagazin Nr. 352

Nachhaltigkeit und Naturschutz sind für die Universität wie für die Gesellschaft wichtige Themen - und Schwerpunkt dieser (Online-)Ausgabe von uni ulm intern. Es werden Hochschulgruppen, die sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit engagieren, sowie die "Scientists for Future" vorgestellt. Kurz bevor die Universität in den Notbetrieb übergegangen ist, haben Mitglieder dieser Gruppen zum Beispiel bei einer Baumpflanzaktion mitgewirkt. Nicht fehlen dürfen natürlich Forschungsprojekte der Uni Ulm mit Nachhaltigkeitswert.

Lieben Dank an das Presseteam der Universität Ulm, das wir mit dabei sein dürfen sowie die fantastischen motivierenden Texte! 

Hier gehts zur Online Ausgabe des Magazins. Viel Freude beim Lesen!

Foto: Elvira Eberhardt

Baumpflanzaktion an der Uni Ulm am 13. März 2020!

Die Baumpflanzaktion im März 2020 war ein voller Erfolg! Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen, sowohl bei den wissenschaftlichen Vorträgen wie auch der Pflanzaktion. Studierende, MitarbeiterInnen sowie Interessierte waren mit dabei.

Weiter Details hier.

... sowie ein Bericht in uni ulm intern hier.

... und ein 4-minütiges Video.

Foto: Elvira Eberhardt

Lehrforschungspreis 2019

In diesem Jahr ging der Lehrforschungspreis 2019 der AG Lehrforschung der Medizinische Fakultät Ulm an Susanne Kühl für einen Fachbeitrag zur Methode „Inverted Classroom“. In dieser Veröffentlichung konnten wir zeigen, dass der Lernerfolg im Inverted Classroom nicht vom Material abhängt, sondern von der Tatsache, ob die Studierende alleine oder gemeinsam lernen. Insgesamt schneidet die Teamarbeit deutlich besser ab. Die Publikation ist hier zu finden. Begutachtet wurden die Anträge für den Lehrforschungspreis von zwei unabhängigen und expternen GutachterInnen. Vielen Dank!

Ideenmesse "Digitalisierung in der Lehre" 2019

Auf der Ideenmesse waren wir mit dabei, um unser umgekehrtes Biochemie Klassenzimmer vorzustellen.

Zudem durften wir an einem Interview teilhaben, in welchem Besucherinnen in kurzen Statements sagen durften, was sie unter einer guten Vorlesung verstehen. Das Video findet Ihr hier

Beste Lehre in der Vorklinik 2019

2019 wurde Susanne Kühl von der Fachschaft Medizin Ulm mit dem Lehrpreis für die beste Lehre in der Vorklinik ausgezeichnet. Vielen Dank an alle Studierenden für diese besondere Auszeichnung!

Hier meine Dankesrede vom 2. August 2019 auf dem Medizinerabsolventenball, die einen mir persönlich sehr wichtigen Punkt enthält. Eure Susanne Kühl

Foto: Elvira Eberhardt

Universitätslehrpreis 2018 der Universität Ulm

Der Universitätslehrpreis 2018 der Universität Ulm ging in diesem Jahr in die Biochemie!

Beim diesjährigen Dies academicus erhielt Susanne Kühl den Lehrpreis der Universität Ulm 2018 für insbesondere die Implementierung des kompetenzorientierten E-learning basierten Inverted Classrooms sowie der Basics MED Kurse. Wir danken allen Beteiligten inklusive den Studierenden für die Unterstützung in den vergangenen Jahren und freuen uns auf die kommenden Lehrveranstaltungen!

Foto: Elvira Eberhardt

2. Tag der Lehre

Am 2. Tag der Lehre der Universität Ulm unter dem Motto "Vielfalt (er)leben" war Susanne Kühl am 23. November 2018 eingeladen, das umgekehrte Biochemie Klassenzimmer in einem Vortrag zu präsentieren. Vielen Dank für die Einladung!

Weiterhin stellte sie die ersten sehr guten Evaluationsergebnisse ihrer konzeptionierten Basics MED Kurse zur Unterstützung Promovierender der Medizin auf einem Poster vor.

Verleihung des Masters of Medical Education (MME)

Susanne Kühl erhielt am 1. Juni 2018 die Urkunde zum bestandenen MME Studiengang. Thema der Projektarbeit war die Konzeptionierung und Implementierung des umgekehrten Biochemie Klassenzimmers im Rahmen des Integrierten Seminars Modul 6 "Vom Gen zum Protein" (Kühl et al., Journal for Medical Education, 2017). Thema der Masterarbeit war die Optimierung der Lernbedingungen in der Selbstlernphase des umgekehrten Biochemie Klassenzimmers, wobei hier individuelles und dyadisches Lernen verglichen wurden (Kühl et al., BMC Medial Education, 2019). Vielen Dank an die Studierenden, die an den freiwilligen Studien teilnahmen!

Newsletter der Medizinischen Fakultät Ulm Sommersemester 2018

Newsletter der Medizinischen Fakultät Ulm Wintersemester 2017/18

2014 und 2015 - Doppel-Gold für Michael Kühl!

Michael Kühl wurde 2014 und 2015 von der Fachschaft Medizin für die beste Lehre im Vorklinischen Studienabschnitt mit der Goldenen Spritze ausgezeichnet. Vielen Dank für diese Auszeichnung. Es freut uns, dass unsere Lehre und unsere Bemühungen so großen Anklang finden.