Seminar Moderne Methoden der Regelungstechnik

Gegenstand des Seminars ist die Aufbereitung und die anschließende mündliche und schriftliche Präsentation eines wissenschaftlichen Themas aus dem Bereich der Regelungstechnik durch jeden Seminarteilnehmer. Dabei werden wechselnde Themen zu aktuellen Fragestellungen der Regelungstechnik behandelt. Die Themen bauen auf die verschiedenen Vorlesungen des Instituts auf und stehen häufig im zusammenhang mit den Forschungsarbeiten des Instituts. 

Neben dem Erlernen an Soft-Skills (Wissenschaftliches Schreiben, wissenschaftliches Vortragen) bietet das Seminar Einblicke in weitere Themengebiete der Regelungstechnik, die in den Vorlesungen des Instituts nicht oder nicht in der entsprechenden Tiefe behandelt werden.

Das Seminar findet jedes Sommersemester statt.

Wichtige Informationen zur Durchführung im Sommersemester 2021

Aufgrund der aktuellen Situation und den Vorgaben der Universität wird dieses Seminar als Online-Kurs angeboten. Alle weiteren Informationen sowie die Zugangsdaten für die Online-Meetigns finden Sie ab Anfang April im Moodle-Kurs des Seminars. Eine Selbst-Einschreibung ist nur bis 30.04. möglich, danach wenden Sie sich bei Bedarf bitte an den Dozenten.

Dozent

Dr.-Ing. Michael Buchholz
Raum: 41.2.219
Telefon: +49 (0)731 50 27003
E-Mail | Homepage

Termine, Ort

Dienstag 8:15 - 10:00 Uhr

Alle weiteren Informationen finden Sie ab anfang April im zugehörigen Moodle-Kurs.