Identifikation dynamischer Systeme

Systemmodelle sind eine wichtige Grundlage regelungstechnischer Verfahren. In vielen Fällen ist eine rein theoretische Herleitung von Modellen (Struktur und Parameter) nicht möglich oder zu aufwändig. Im Rahmen der Vorlesung werden daher Identifikationsverfahren betrachtet, die die Gewinnung von Parametern oder Modellen aus Messdaten ermöglichen.

Die Vorlesung umfasst zunächst die wichtigsten Verfahren zur Bestimmung nichtparametrischer Modelle. Anschließend wird die Ermittlung von Systemparametern theoretisch abgeleiteter Modelle aus Messungen am System betrachtet. Hierzu wird die Aufgabe der Parameteridentifikation auf ein Optimierungsproblem zurückgeführt. Den Abschluss bildet die Einführung in Verfahren zur Gewinnung ganzer Systemmodelle aus den Messdaten der Ein- und Ausgangsgrößen.

Literatur

Die Literaturempfehlungen sind im Semesterapparat zusammengestellt.

Aktuelles

Die Fragestunde findet am 11.02.2019 um 10:15 Uhr im Besprechungsraum des MRM (Raum 41.2.226) statt. Mündliche Prüfungen nach Vereinbarung (geplante Termine am 12.02.2019 und 12.03.2019).

Die erste Vorlesung findet gemeinsam mit der ersten Vorlesung "Modellbildung dynamischer Systeme" am Dienstag, den 16.10.2018 um 8:15 Uhr im Raum 43.2.101 statt.

Vorlesung und Übung sind nach diesem Terminplan (Stand: 05.10.2018) auf die Termine verteilt.

Prüfung und Formelsammlung

Die Prüfung erfolgt in der Regel mündlich, Termine bitte mit dem Dozenten vereinbaren.

Eine Formelsammlung wird nur für den Fall einer schriftlichen Prüfung zur Verfügung gestellt.

Vorlesungsfolien

Die Vorlesungsfolien stehen rechtzeitig vor Beginn der Vorlesung in der Fachschaft als Skript zur Verfügung und enthalten Lücken, die während der Vorlesung gefüllt werden.

Die ausgefüllten Vorlesungsfolien werden im Laufe des Semsters jeweils nach der Vorlesung zur Verfügung gestellt.

V1: Kap. 1 Einführung

V2: Kap. 2 Grundlagen Teil 1, Zusatzmaterial zu Stochastik

V3: Kap. 2 Grundlagen Teil 2

V4: Kap. 3 LS-Schätzer Teil 1

V5: Kap. 3 LS-Schätzer Teil 2

V6: Kap. 3 LS-Schätzer Teil 3

V7: Kap. 3 LS-Schätzer Teil 4

V8: Kap. 3 LS-Schätzer Teil 5, Kap. 4 Nichtlineare Schätzer Teil 1

V10: Kap. 4 Nichtlineare Schätzer Teil 2

V11: Kap. 5 Systemidentifikation Teil 1

V12: Weihnachtsvorlesung

V13: Kap. 5 Systemidentifikation Teil 2

V14: Kap. 5 Systemidentifikation Teil 3

V15: Kap. 5 Systemidentifikation Teil 4

V16: Fragestunde

Übungsblätter

Hier werden im Laufe des Semesters die Übungsblätter zur Verfügung gestellt. Die Übungsblätter sollen vor der Übung bearbeitet werden und werden in der Übung besprochen.

Übungsblatt 1

Übungsblatt 2

Zusatzaufgabe 1

Übungsblatt 3

Zusatzaufgabe 2

Übungsblatt 4

Zusatzaufgabe 3

Übungsblatt 5

Zusatzaufgabe 4

Übungsblatt 6

Zusatzaufgabe 5

Übungsblatt 7

Zusatzaufgabe 6

Übungsblatt 8

SIMULINK-Modelle zu Übung 7

Gleichstrommotor.mdl

DreiTank.mdl

Tipps zur Übung:

  • MATLAB starten in den Linux-Pools in Konsole mit module load math/matlab

MATLAB Tutorials:

Dozent

Dr.-Ing. Michael Buchholz
Raum: 41.2.219
Telefon: +49 (0)731 50 27003
E-Mail | Homepage

Termine, Ort

dienstags 8:00-10:00 Uhr Raum 43.2.101 (14-täglich)
mittwochs 12:00-14:00 Uhr Raum 43.2.101

Übungen im Rechner-Pool 10 (Raum 45.2.104)

Terminplan (Stand 05.10.2018)

Erste Vorlesung am 16.10.2018 um 8:15 Uhr in Raum 43.2.101 gemeinsam mit MDS