Lösungen für digitale Lehre

Schrittweise kehrt die Universität Ulm wieder zu mehr Präsenzbetrieb zurück. Dennoch sind Lehrende nach wie vor dazu angehalten, online abbildbare Anteile ihrer Lehrveranstaltungen  online anzubieten.  Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu Tools, Anleitungen und Beratungsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Online-Lehre immer auch die FAQs zum Notbetrieb (insbesondere die FAQs zur Online-Lehre). 

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt zu verwenden (Quelle: www.xyz.de ), klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Annahme dieser IFrames Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Links für Lehrende

Die Coronavirusseite bietet einen Überblick über die Auswirkungen der Hochschulschließung auf die verschiedenen Bereiche der Universität, sowie allgemeine Verhaltensregeln.

FAQ Seite zum Betrieb der Universität mit Themenblöcken zu

  • Studium und Lehre
  • Medizinischen Studiengängen
  • International Office
  • Personalfragen
  • Universitätsgebäude

Aktuelle Infos des kiz, zu den bereitgestellten Diensten vor allem für die Onlinelehre während des Pandemiebetriebs

die gemeinsamen Informationsseiten zu allen Themen des E-learnings an der Uni Ulm

Onlinelehre in der Medizin

  • Information
  • Beratung
  • Verleih

Der Studienbetrieb im WiSe 2021/22 wird sich weiterhin als eine Mischung aus Online- und Präsenzangeboten gestalten. Insbesondere Veranstaltungen, die die Interaktion und praktische Tätigkeiten in den Mittelpunkt stellen, sollen in Präsenz stattfinden. Für alle Veranstaltungen gilt, dass Sie neben der Wissensvermittlung insbesondere auch die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Studierenden und der Studierenden untereinander fördern sollten. Zu den vier möglichen Lehrformaten im WiSe 2021/22 und den Beratungsangeboten informiert diese Webseite.

Wünschen Sie didaktische Tipps und Hinweise?

Neben der Technik spielt auch die richtige Planung eine wichtige Rolle in der Online-Lehre. Eine gute Vorbereitung erspart Ihnen bei der konkreten Umsetzung in Moodle Zeit und Energie.

Die Stabsstelle QBR konnte in der Studierendenbefragung 2020 wichtige Einblicke in die Situation, die Anforderungen und die Erfahrungen der Studierenden im und mit dem Studium unter Pandemie-Bedingungen gewinnen. Hier finden Sie neun Erkenntnisse aus dieser Befragung für die Lehre.

Hier haben wir didaktische Methoden für die Gestaltung Ihrer Online-Lehre sowie weiterführende Tipps für Sie gesammelt.

Welches Veranstaltung möchten Sie online umsetzen?

Hier finden Sie Anleitungen und Hilfestellungen für Ihre Online-Vorlesung. Konkret erfahren Sie, wie Sie z.B. einer größeren Gruppe von Studierenden Lernmaterial zu bestimmten Zeiten anbieten, Feedback bei inhaltlichen Fragen ermöglichen und Möglichkeiten zur Klausurvorbereitung geben können.

Hier erfahren Sie, wie Sie Seminare in der Online-Lehre didaktisch sinnvoll anbieten können. Wie können z.B. Referate und Hausarbeiten in Moodle abgegeben und bewertet werden und wie können Sie Gruppen- und Zusammenarbeit fördern?

Auch Übungsformate lassen sich in der Online-Lehre mithilfe von Moodle umsetzen. Sie können Studierende Aufgaben abgeben und gegenseitig bewerten lassen, Übungsleiter können ausgearbeitete Lösungen zur Verfügung stellen und mit Studierenden besprechen.

Auch Tutorien können in Moodle und durch den gezielten Einsatz virtueller Räume online umgestzt werden. Hier finden Sie einige didaktische Tipps für sinnvolle Aktivitäten.

Gerade in der Online-Lehre ist es wichtig, dass Sie Kontakt mit Ihren Studierenden halten. Natürlich können Sie mit den richtigen Tools auch eine Sprechstunde online anbieten und durchführen. Wir zeigen Ihnen mit welchen Werkzeugen das am Besten gelingt.

Medien finden und erstellen

Viele sehr gute Materialien zum Einsatz in der Lehre finden sich bereits im Netz. Das Finden und richtige Nutzen fremder Materialien kann Ihnen also viel Arbeit ersparen. Wir geben Ihnen Tipps, wo Sie entsprechende Materialien finden können.

Kurze und informative Videos für die Lehre selbst zu erstellen ist eine Herausforderung. Hier haben wir technische und organisatorische Tipps für Sie zusammengestellt.

Im Zusammenhang mit E-Learning ergeben sich häufig auch rechtliche Fragen. Diese betreffen besonders die Bereiche des Urheberrechts sowie des Datenschutzrechtes

Urheberrechtlich geschütztes Material

Richtig zitieren

Urheberrechtsvermerk für Ihr Skript

Möchten Sie online prüfen?

Hier erfahren Sie, mit welchen Tools und unter welchen Voraussetzungen Sie auch mündliche Prüfungen online abhalten können.

Hier erfahren Sie Bestimmungen zu Open Book-Prüfungen und erhalten in einer FAQ viele Antworten auf häufige Fragen.

Wie funktioniert eine Online-Prüfungseinsicht? Wie können Sie Ihre Studierenden effektiv und transparent über die Anforderungen in der Prüfung informieren?

Welche Tools stehen Ihnen zur Verfügung

Als zentrale Lernplattform ist Moodle der Ausgangspunkt für die Online-Lehre an der Universität Ulm. Veranstaltungen, TeilnehmerInnen und Lerninhalte werden in Kursen organisiert. Dabei stehen Ihnen eine Vielzahl von Interaktions- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung und auch organisatorische Abläufe lassen sich hier umsetzen.

Mit Zoom erhalten Sie eine Möglichkeit, viele Bedingungen der Präsenzlehre virtuell abzubilden. Öffnen Sie virtuelle Räume und interagieren Sie in Echtzeit mit kleinen Gruppen, besprechen Sie Inhalte oder präsentieren und diskutieren Sie Lerninhalte. Eine Anleitung zu Zoom finden Sie auf dem E-Learning Portal, das kiz hat zudem eine FAQ zu Zoom für Sie erstellt.

Opencast ist der Service, um Vorlesungsaufzeichnungen und Lehrvideos hochzuladen und in Moodle zu integrieren (Anleitung). Mit Opencast wird sicher gestellt, dass Videos auf sicherem Weg angeboten werden und Studierende diese problemfrei wiedergeben können. Mit Opencast Sudio (Anleitung) können Sie im Browser Screencasts erstellen.

 

Weitere Hilfen und Informationen zu Moodle

Moodle Demokurse

In diesem Kurs haben wir typische Inhalte und Aktivitäten für eine Vorlesung zusammengestellt:

Demokurs Vorlesung

Hier finden Sie hilfreiche Aktivitäten in Moodle zur Unterstützung Ihres Seminars:

Demokurs Seminar

Auch typische Situationen eines Praktikums lassen sich gut in Moodle abbilden:

Demokurs Praktikum

Moodle Selbstlernkurse

In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Einstellungen von Moodle kennen und erhalten Tipps für die Erstellung Ihres Moodlekurs.

Moodle Grundlagen für Einsteiger

In diesem Kurs haben wir Aktivitäten, Inhalte und Hinweise für den Einsatz von Moodle in typischen Lehrformaten gesammelt.

Moodle als Alternative zur Präsenzlehre

In diesem Kurs finden Sie Informationen über das Angebot des Kompetenzzentrums eEducation in der Medizin.

Kompetenzzentrum eEducation

In diesem Kurs finden Sie alle Moodlefunktionen einmal aufgeführt, damit Sie sich über deren Funktion informieren können, bevor Sie sie einsetzen.

Moodle Möglichkeiten

In diesem Kurs finden Sie sowohl didaktische Tipps und Hinweise als auch ganz praktische Anleitungen und Tools zum Erstellen und Bearbeiten von digitalen Medien (Texte, Bilder und Videos).

Lehren und Lernen mit digitalen Medien

Links und Ressourcen

Auf dem E-Learning Portal der Universität Ulm erhalten Sie viele Anleitungen zu Moodle und anderen Themen der Online-Lehre (z.B. Rechtsfragen).

E-Learning Portal

Hier erfahren Sie immer aktuelle Entwicklungen und Angebote zu den Tools und Plattformen, die für die Online Lehre vom kiz bereitgestellt und technisch betreut werden.

Zur Webseite

Auf der offiziellen Moodle Dokumentation finden Sie ausführliche Beschreibungen zu allen Funktionen und Aktivitäten von Moodle.

Moodle Docs

Übersicht über Moodle-Aktivitäten und entsprechenden pädagogischen Zielen.

Moodle 2 – Werkzeuge für Trainer

YouTube Kanal mit englischen Videos - deutscher Untertitel steht auch zur Verfügung.

Learn Moodle 3.7

Kontakt

Bei didaktischen Fragen und Anregungen zum Einsatz von E-Learning

zel(at)uni-ulm.de
+49 (0)731/50-31166

Bei technischen Fragen und Hinweisen zu Moodle & E-Learning

helpdesk(at)uni-ulm.de
+49 (0)731/50-30000

Bei didaktischen und konzeptionellen Fragen zum Einsatz von eLearning und Moodle im Medizinstudium

med.e-learning(at)uni-ulm.de
+49 (0)731/50-15742