Vorwort des Kanzlers

 

 Die wertvollste Investition überhaupt ist die in den Menschen.
                                                    Jean-Jacques Rousseau

 

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

ich freue mich, Ihnen mit unserem Programm für das Sommersemester erneut ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten an der Universität Ulm aufzeigen zu können. Es bietet Ihnen Seminare und Informationsveranstaltungen für Ihre individuelle und an Ihrem Bedarf orientierte Weiterbildung.

Ein Schwerpunkt  des neuen Weiterbildungsprogramms wird auch in diesem Semester die Förderung der kommunikativen und sozialen Kompetenzen sowie der Führungsqualifizierung sein.
Uns ist es ein Anliegen, die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Einzelnen zu fördern und damit die Arbeitszufriedenheit zu erhöhen.

Mit Seminaren zum Diversity Management oder zum Arbeiten im Spannungsfeld der Generationen  möchten wir Sie neugierig machen und Sie ermutigen, kontinuierlich an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterqualifizierung zu arbeiten.
Vielfältige fachbezogene Kurzveranstaltungen wie z.B. zum Reisekosten- und Nebentätigkeitsrecht oder zu SAP-Anwendungen bereichern unser internes Weiterbildungsangebot.

Ein wichtiger Aspekt interner Fortbildungen liegt auch in der Vernetzung innerhalb der Universität. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Zentralen Verwaltung, den Zentralen Einrichtungen, Instituten und je nach Definition der Zielgruppe, auch aus dem Wissenschaftlichen Bereich, bringen in den Veranstaltungen ihre Erfahrungen mit ein. In den Gesprächen und Diskussionen in und am Rande der Fortbildungen findet ein reger Austausch statt und fördert so das „Miteinander“.

Die Abteilung Personalentwicklung, Gender und Diversity hat in Zusammenarbeit mit dem Personalrat und der Beauftragten für Chancengleichheit dieses Programm erstellt.
Ihre Ansprechpartnerin ist Elisabeth Lamparter (Tel. 50-25022) von  Abteilung III-2.

Ich ermuntere Sie ausdrücklich, das Angebot der Internen Weiterbildung aktiv wahrzunehmen.
Wir freuen uns über Ihr Engagement und nehmen gerne Ihre Anregungen auf. 

Alle Führungskräfte bitte ich, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Teilnahme an den einschlägigen Veranstaltungen zu ermöglichen.

Ich wünsche Ihnen eine interessante und erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen und hoffe auf eine rege Beteiligung.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Kaufmann

Kanzler