Beruf und Familie

Zahlreiche Angebote der Universität Ulm helfen, Beruf und Familie zu vereinbaren:

mit Kind auf dem Campus

Kinderbetreuung (Krippe, Kindergarten, Ferienprogramm, Notfallbetreuung)
Spielzeugkisten, Wickeltische, Kinderhochstühle, ...
Kinderspielecke in einzelnen Büros

speziell für Wissenschaftlerinnen

Die Gleichstellungsbeauftragte mit ihrem Team bietet für Wissenschaftlerinnen weitere wertvolle Möglichkeiten (u. a. Stipendien, Unterstützungsprogramm für Projektanschub, Überbrückungsprogramm zum Einstieg in die Postdoc-Phase)

Beim Familienservice können Sie eine Laborunterstützung für Nachwuchswissenschaftlerinnen während der Schwangerschaft und Stillzeit beantragen.

Laborunterstützung für Nachwuchswissenschaftlerinnen während Schwangerschaft und Stillzeit

Die Laborunterstützung ermöglicht Wissenschaftlerinnen, ihre Forschungsarbeiten im Labor fortzuführen, wenn sie diese aus medizinischen Gründen während Schwangerschaft und Stillzeit nicht selbst durchführen können. Sie wird Doktorandinnen und Postdoktorandinnen der Universität Ulm gewährt, wenn ihre Arbeit im Labor eine Gefährdung für das Kind darstellt. In Einzelfällen können auf Antrag auch Bachelor- und Master-Studentinnen Förderung für eine Laborunterstützung erhalten.
Details zur Laborunterstützung

Entlastung für den Alltag - Haushaltsnahe Dienste, Relocation Service

Info

Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Familienpause

Wiedereinstieg - Guter Start in den Beruf mit Familie

Der Wiedereinstiegsrechner hilft, den persönlichen wirtschaftlichen Vorteil eines Wiedereinstiegs in den Beruf nach einer familienbedingten Erwerbsunterbrechung zu berechnen.