Einschränkungen am Institut für Verteilte Systeme durch Coronavirus SARS-CoV-2

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind überwiegend immer noch im Home Office. Sollten Sie jemanden telefonisch nicht erreichen, erbitten wir Kontaktanfragen per E-Mail zu stellen. Im Bedarfsfall kann darüber eine andere elektronische Kontaktaufnahme vereinbart werden (z.B. Audio- oder Videogespräche). Das Sekretariat ist von Montag bis Donnerstag jeweils vormittags besetzt. Es kann andernfalls am Besten über diese zentrale E-Mail-Adresse erreicht werden.

Im Wintersemester 2021/2022 finden alle geplanten Veranstaltungen statt. Die genaue Form wird jeweils auf den entsprechenden Webseiten bekannt gegeben. Beachten Sie bitte, dass die Angaben sich aufgrund sich verändernder Bedingungen eventuell angepasst werden müssen.

Mündliche und schriftliche Prüfungen wie auch Prüfungseinsichten sind wieder möglich. Informationen über die Abläufe finden Sie auf unserer Hinweissseite für Prüfungen. Beachten Sie auch die Ankündigungen in den jeweiligen Vorlesungen.

Wir bieten weiterhin Abschlussarbeiten und Projektarbeiten an. Dies beinhaltet insbesondere auch eine Online-Betreuung von Studierenden. Unsere Institutsmitglieder sind wie gewohnt per E-Mail erreichbar und dürfen gerne bei Fragen angesprochen werden.

Institut für Verteilte Systeme

Gruppenbild der Mitarbeiter am Institut für Verteilte Systeme mit Herrn Prof. Kargl und Prof. Hauck

Unser Institut beschäftigt sich mit Themen wie Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Datenschutz, Selbstorganisation und Beherrschbarkeit von Komplexität in Verteilten Systemen in einer Vielzahl von Einsatzszenarien wie Cloud-Computing oder Fahrzeug-Fahrzeug-Kommunikation.

In der Lehre decken wir das gesamte Spektrum von Rechnernetzen, über verteilte Systeme bis hin zu Sicherheit und Privacy-Schutz ab.

Unsere letzten Publikationen

2021

231.
D. Mödinger, J. Lorenz and F. J. Hauck, "Statistical privacy-preserving message broadcast for peer-to-peer networks" , PLOS ONE, vol. 16, no. 5, pp. 1-24, Mai 2021.
DOI:10.1371/journal.pone.0251458
230.
D. Mödinger, J. Dispan and F. J. Hauck, " Shared-dining: broadcasting secret shares using dining-cryptographers groups" in Proc. Int. IFIP Conf. on Distrib. Appl. and Interop. Sys. (DAIS), 2021.
229.
E. Genitsaridi, A. Dode, B. Qirjazi, M. Mehdi, R. Pryss, T. Probst, M. Reichert, F. J. Hauck and D. A. Hall, "An Albanian translation of a questionnaire for self-reported tinnitus assessment" , Int. J. of Audiology, pp. 1-6, 2021. Taylor & Francis.
DOI:10.1080/14992027.2021.1933221
228.
D. Mödinger, A. Hess and F. J. Hauck, "Arbitrary Length k-Anonymous Dining-Cryptographers Communication" , CoRR, vol. abs/2103.17091, 2021.
Datei:https://arxiv.org/abs/2103.17091
227.
J. P. Simoes, E. Daoud, M. Shabbir, S. Amanat, K. Assouly, R. Biswas, C. Casolani, A. Dode, F. Enzler, L. Jacquemin, M. Joergensen, T. Kok, N. Liyanage, M. Lourenco, P. Makani, M. Mehdi, A. L. Ramadhani, C. Riha, J. L. Santacruz, A. Schiller, S. Schoisswohl, N. Trpchevska and E. Genitsaridi, "Multidisciplinary tinnitus research: challenges and future directions from the perspective of early stage researchers" , Frontiers in Aging Neuroscience, vol. 13, pp. 179, 2021.
DOI:10.3389/fnagi.2021.647285

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.

Kontakt

Sekretariat

Marion Köhler
Claudia Kastner
Emailaddresse Sekretariat
Telefon: +49 731 50-24140
Telefax: +49 731 50-24142

Postanschrift

Institut für Verteilte Systeme
Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm

Besucheranschrift

James-Franck-Ring
Gebäude O27, Raum 349
89081 Ulm

Anfahrt