Opencast Videos: Bereits in Moodle existierende Videos nach Opencast übertragen


Mit der Opencast Videos Schnittstelle ist es Ihnen möglich, Videos direkt selbst zu Opencast zu laden und mittels einer Aktivität die Videos im Kurs zu platzieren und anzeigen zu lassen.
Falls Sie nun in der Vergangenheit bereits Videos in Moodle hochgeladen hatten, weil es bis zum Sommersemester 2020 keine andere Möglichkeit gab, können Sie diese Videos, ohne erneutes Hochladen auch zu Opencast verschieben.

Wie das geht, möchten wir Ihnen mit dieser kleinen Anleitung zeigen.
 

Zielgruppe
Dozierende

Ziele
Informationen vermitteln

Weitere Dokumentation
Anleitung Opencast Videos​​​​​​​
FAQ Opencast Videos

Moodle Version 
Artikel basiert auf der
Moodle Version 3.7

Autor
Kathrin Osswald
kiz - Abteilung Informationssysteme
Team Forschungs- & Bildungsdienste

Kontext
Datenverwaltung > Videos > Opencast Videos

Zugriff auf Opencast Videos

Wenn Sie schon in Moodle lagernde Videos in Ihrem Kurs zu Opencast übertragen möchten, dann rufen Sie zuerst die Opencast Videos Verwaltungsseite auf, indem Sie im linken Navigationsmenü auf den Menüeintrag Opencast Videos klicken (Abb. 1). 

Sie gelangen dann auf die entsprechende Verwaltungsseite. Klicken Sie dann im Abschnitt "Videos hochladen" auf den Button Video hinzufügen. (Abb. 2). 

Anschließend sehen Sie dann die Seite, auf der Sie im ersten Abschnitt "Metadaten" die entsprechenden Metadaten zu diesem Video, welches Sie nun zu Opencast übertragen möchten, eingeben.  Klicken Sie dann bitte bei der zu Ihrem Video passenden Option "Präsentator-Video" oder "Präsentations-Video" auf den Button Datei wählen und ziehen Sie bitte nicht wie sonst gewohnt das Video von Ihrem Rechner mittels Drag and Drop in den Uploadbereich rein. (Abb.3)

Abbildung 1
Abbildung 2
Abbildung 3

Auswahl des Videos aus verschiedenen Quellbereichen

Nun gibt es drei Möglichkeiten, wo das Video bereits in Moodle liegen kann:

Das Video liegt im Bereich "Meine Dateien"

Im Dateiauswahlfenster wählen Sie links den Menüpunkt Meine Dateien aus, falls dieser nicht bereits ausgewählt ist. Dann erhalten Sie automatisch alle Ihre Videos angezeigt, die in diesem Speicherbereich liegen. Bitte wählen Sie hier die gewünschte Videodatei aus (Abb. 4). In unserem Beispiel ist das nur ein einziges Video mit dem Dateinamen "demo_video_eigene_dateien.mp4".

Das Video liegt bereits in diesem Kurs

Im Dateiauswahlfenster wählen Sie links den Menüpunkt Alle Dateien aus, falls dieser nicht bereits ausgewählt ist. Sie sehen dann im Inhaltsbereich einen Ordnerbreadcrumb "System > Demokurs". Das Video in diesem Kurs wurde über ein Textfeld direkt in den Kurs eingebunden. Deswegen sehen Sie hier in der Auswahl auch erst dieses Textfeldelement (Abb. 5). 
Wenn Sie dieses anlicken, gelangen Sie zu der Videodatei dahinter. Diese können Sie dann ebenfalls mit einem Klick darauf auswählen (Abb. 6).

Das Video liegt in einem anderen eigenen Kurs

Im Dateiauswahlfenster wählen Sie links den Menüpunkt Alle Dateien aus, falls dieser nicht bereits ausgewählt ist. Sie sehen dann im Inhaltsbereich einen Ordnerbreadcrumb "System > Demokurs". Da das Video, welches wir zu Opencast hinzufügen möchten aber in einem anderen Kurs liegt, müssen wir hier erst auf den Link System klicken um eine Ebene zu gelangen (Abb. 7). 

Dort werden Ihnen dann alle Ihre eigenen Kurse als Ordner angezeigt. In unserem Fall sind es nur zwei und unser Video befindet sich in dem Testkurs. Daher klicken wir auf den entsprechenden Ordner, um in diesen Kurs zu gelangen (Abb. 8).  Das Video in diesem Kurs wurde auch über ein Textfeld direkt in den Kurs eingebunden. Deswegen sehen Sie hier in der Auswahl auch erst dieses Textfeldelement (Abb. 9).  Wenn Sie dieses anlicken, gelangen Sie zu der Videodatei dahinter. Diese können Sie dann ebenfalls mit einem Klick darauf auswählen (Abb. 10).

Abbildung 4
Abbildung 5
Abbildung 6
Abbildung 7
Abbildung 8
Abbildung 9
Abbildung 10

Ausgewähltes Video zu Opencast übertragen

Haben Sie Ihr gewünschtes Video gefunden, klicken Sie es bitte an. Es erscheint noch ein weiterer Auswahldialog. Hier klicken Sie auf den Button Datei auswählen (Abb. 11).

Haben Sie das Video ausgewählt, erscheint es nun im Uploadfeld der entsprechenden Option. Klicken Sie nun auf Änderungen speichern, um diese Auswahl zu speichern. (Abb. 12)

Anschließend gelangen Sie wieder auf die Opencast Videos Verwaltungsseite, auf der zum einen ein Hinweis erscheint, dass das Video erfolgreich hochgeladen wurde und Sie auch sehen, dass sich das Video in der Warteschlange zur Übertragung nach Opencast befindet (Abb. 13).

Nach der Verarbeitung des Videos in Opencast erscheint es wie gewohnt in der Verwaltungsoberfläche dann im Abschnitt Videos, die in diesem Kurs verfügbar sind (Abb. 14).

Wichtiger Hinweis
Sollten Sie ein Video nach Opencast übertragen haben, dass davor bereits in demselben Kurs lag, dann vergessen Sie bitte nicht, dieses aus dem Moodle Kurs dann entsprechend zu löschen. Nur so können die Ressourcen freigegeben und geschont werden. Vielen Dank!

Abbildung 11
Abbildung 12
Abbildung 13
Abbildung 14

Hilfe, Fragen, Anregungen

Wenn Sie zu diesem Thema weitere Hilfe* benötigen, Fragen oder Anregungen haben, dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns!

*Haben Sie bereits daran gedacht, in unseren Hilfestellungen auf diesen Seiten oder in der Dokumentation von Moodle (siehe oben oder https://docs.moodle.org/) nach einer Hilfe oder Lösung zu schauen?