Bericht zur Lehre

Seit der Verabschiedung der Evaluationsordnung 2010 durch den Senat der Universität Ulm ist der Bericht zur Lehre als ein zentrales Instrument der Qualitätsentwicklung verankert. Dieser umfasst Analysen der Daten aus der Studierenden- und Prüfungsverwaltung sowie ausgewählte Ergebnisse der Lehrveranstaltungsevaluation, der jährlichen Studierenden- und Absolventenbefragung. Der Kurzbericht zur Lehre beinhaltet ausschließlich ausgewählte Ergebnisse der Studierenden- und Absolventenbefragung. Die Berichte erscheinen seit 2019 im jährlichen Wechsel und werden von der Stabsstelle Qualitätsentwicklung, Berichtswesen und Revision zusammengestellt.

Berichte zum Download*

(*nur aus dem Uni-Netz)

Berichtsbände symbolisieren das Berichtswesen

Kontakt