Institut für Verteilte Systeme

Gruppenbild der Mitarbeiter am Institut für Verteilte Systeme mit Herrn Prof. Kargl und Prof. Hauck

Unser Institut beschäftigt sich mit Themen wie Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Datenschutz, Selbstorganisation und Beherrschbarkeit von Komplexität in Verteilten Systemen in einer Vielzahl von Einsatzszenarien wie Cloud-Computing oder Fahrzeug-Fahrzeug-Kommunikation.

In der Lehre decken wir das gesamte Spektrum von Rechnernetzen, über verteilte Systeme bis hin zu Sicherheit und Privacy-Schutz ab.

Unsere letzten Publikationen

1992

9.
F. J. Hauck, "Towards the implementation of a uniform object model" , 1992.
8.
F. J. Hauck, "Typisierte Vererbung modelliert durch Aggregation" , 1992.

1991

7.
F. J. Hauck, T. Eirich, M. Fäustle, J. Kleinöder, R. Pruy and P. Schlenk, "Das PM Projekt" , 1991.
6.
T. Eirich and F. J. Hauck, "Inheritance by aggregation" , 1991.

1990

5.
F. J. Hauck, "Verteilte Objekte unter UNIX - Eine PM-Implementierung" , interner Bericht , 1990. IMMD 4, Universität Erlangen-Nürnberg .

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.