Institut für Verteilte Systeme

Gruppenbild der Mitarbeiter am Institut für Verteilte Systeme mit Herrn Prof. Kargl und Prof. Hauck

Unser Institut beschäftigt sich mit Themen wie Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Datenschutz, Selbstorganisation und Beherrschbarkeit von Komplexität in Verteilten Systemen in einer Vielzahl von Einsatzszenarien wie Cloud-Computing oder Fahrzeug-Fahrzeug-Kommunikation.

In der Lehre decken wir das gesamte Spektrum von Rechnernetzen, über verteilte Systeme bis hin zu Sicherheit und Privacy-Schutz ab.

Unsere letzten Publikationen

1990

5.
F. J. Hauck, "Verteilte Objekte unter UNIX - Eine PM-Implementierung" , interner Bericht , 1990. IMMD 4, Universität Erlangen-Nürnberg .

1989

4.
F. J. Hauck, "Implementierung eines Stubgenerators als Phase des PM/PL Compilers" , Diplomarbeit , IMMD 4, Univ. Erlangen-Nürnberg , 1989.

1988

3.
F. J. Hauck, "Implementierung und Dokumentation des MEMOS-Betriebssystems" , Studienarbeit , IMMD 4, Univ. Erlangen-Nürnberg , 1988.

1986

2.
F. J. Hauck and T. Eirich, Der Data Becker Profi C-Compiler C64/C128. .... Data Becker , 1986.

1985

1.
F. J. Hauck and T. Eirich, Der Data Becker C-Compiler C64. .... Data Becker , 1985.

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.