Herzlich willkommen im Musischen Zentrum / MUZ der Universität Ulm

Hier kann man malen, zeichnen, drucken, bildhauern (Atelier), töpfern (Tonatelier Wiblingen), Fotos entwickeln (Fotolabor), Theater spielen (ImproTheater oder Englisches Theater), Ballett und Samba tanzen, experimentelle Musik und Kunst machen (EMU), Instrumente bauen (EMU), oder/und sich musikalisch betätigen: Samba, Chor, Orchester, Bigband, Kammerchor, Kammerorchester, Klavier spielen und auch schreiben (Schreibwerkstatt).
Jede Gruppe hat einen bestimmten Wochentag, an dem sie sich trifft. Wenn Du Dich für die Teilnahme in einer Gruppe interessierst, so melde Dich bitte bei der jeweils angegebenen Kontaktadresse oder besuche einfach die Gruppe.

Das MUZ ist ein Ort der Begegnung, der Ruhe, der Inspiration, des Ausgleiches zum Alltag, der Vernetzung und der Kreativität. Beheimatet ist es in vier ehemaligen Waldarbeiterholzhütten, dem Hüttendorf. Du findest es gleich neben der Mensa, vom Uni-Eingang-Süd links um die Mensa herum.
Das Musische Zentrum ist offen für Studierende, Mitarbeiter*innen und Professoren*innen der Universität Ulm sowie für alle Interessierten.

Kontakt und Fragen: christine.soeffing@uni-ulm.de  oder muz(at)uni-ulm.de

Einladung zum Musischen Tag am 28. November im Stadthaus

Hier ist die herzliche Einladung zu unserem Musischen Tag. Er beginnt um 19 Uhr im großen Saal im Stadthaus Ulm. Der Eintritt ist frei. Jeder darf kommen und kann gerne viele Freunde und Bekannte mitbringen. Die Gruppen des MUZ stellen für je etwa 10 Minuten als Konzert, Lesung, Performance, Ausstellung vor, woran sie in diesem Semester arbeiten. Es erwartet Euch ein wunderbar abwechslungsreicher Abend.

Konzerte, Aufführungen und Ausstellungen

Wir, die Gruppen des MUZ, veranstalten Konzerte, Aufführungen und Ausstellungen, Art-Lectures, Performances, Lesungen und gelegentlich Ausflüge. Alle aktuellen Termine findest Du / finden Sie auf unsere Seite "Termine".

Uni-Ulm Campus-Navigator

Informationen zu Parkmöglichkeiten, ÖPVN Haltestellen und der Hörsaalfinder sind zu finden mit dem Campus-Navigator der Uni Ulm.

Campus-Navigator