Kursinhalte:

Folgende Themenkomplexe bzw. Seminartermine werden angeboten:

Termin 1:Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates (untere Extremität)
Termin 2:Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates (obere Extremität)
Termin 3: Funktionelle Anatomie des Situs
Termin 4:Funktionale Anatomie ZNS - Hirnnerven
Termin 5:Funktionelle Anatomie ZNS - Telencephale Zentren
Termin 6:Abschlussveranstaltung mit Postersession

Themenübersicht folgt

Alle Lernziele des Seminars folgt

Neben einer klinischen Fallpräsentation und einer kurzen Einführung durch den Dozenten werden in den Seminargruppen vorgegebene Themen durch eine vom Studierenden vorzubereitende Lehreinheit erarbeitet. Dazu bereiten jeweils 4 Studierende pro Termin ein vorgegebenes Thema vor. Diese Studierenden leiten am Seminartermin als sogenannte "Experten" eine Parcoursstation. An dieser Parcoursstation vermittelt der jeweilige Experte das Thema seiner Lehreinheit an eine Kleingruppe (4 Studierende). Die Vermittlung einer Lehreinheit soll explizit nicht frontal erfolgen, d.h. der Experte referiert nicht vom Blatt, sondern soll den Unterricht in der Kleingruppe interaktiv gestalten. Nach 15 Minuten rotiert die Kleingruppe weiter an die nächste Station. Der Experte vermittelt das Thema seiner Lehreinheit entsprechend an die nächste Kleingruppe.

Die Koordination des Seminarablaufs erfolgt durch den Dozenten. Er/Sie überprüft auch die erfolgreiche Vermittlung der Lehrinhalte. Das  vorzubereitende Thema, wird Ihnen vorab auf dieser Homepage (siehe Gruppeneinteilung) oder auf moodle mitgeteilt.

Aktuelles:

Start: Mo 04./Di 05.11.2019