Makroskopisch-anatomischer Kurs (Präparierkurs)

Der Kurs der makroskopischen Anatomie ist in erster Priorität ein praktischer Kurs, in dessen Zentrum die Präparation an den Körperspendern steht.

Die praktische Tätigkeit soll das Erlernen und vor allem das „Begreifen“ der anatomischen Inhalte erleichtern. Zu keinem anderen Zeitpunkt  der medizinischen Ausbildung wird Ihnen der Zugang zum menschlichen Körper in dieser Form nochmals ermöglicht bzw. diese Unmittelbarkeit zwischen Lernstoff und – materie ermöglicht. Der Kurs ist aufgrund des Tabubruchs, dass man den menschlichen Körper "aufschneidet", aber auch durch die Menge an anatomischen Lerninhalten einzigartig. Dies spiegelt sich auch in den studentischen Evaluationen wieder. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme an der Evaluation und für ihre ausführlichen und konstruktiven Freitextkommentare.

Wir freuen uns auf ein intensives Semester mit Ihnen!

Evaluation WS 2017/18

Kontakt:

Kursleitung:
Prof. Dr. T.M. Böckers
Prof. Dr. N. Golenhofen
PD Dr. Anja Böckers (MME)
Tel: 500-23201, Fax: 23449
M24, Zi. 4203
Dr. Ulrich Fassnacht (MME)
Tel: 500-23211, 15079 Fax: 23449
M24, Zi. 4203

Lehrsekretariat:
Sibylle Mack
Tel: 500-23334, Fax: 23449
M24, Zi. 4201

Präpariersaal:
Ernst Voigt
Tel: 500-22331; 15015, Fax:24096