Drittmittelprojekte der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie bewilligt

Universität Ulm

1. Multizentrisches BMBF-Projekt im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie: Conditions in Adolescents: Implementation and Evaluation of Patient-centred Collaborative Healthcare (COACH)

Prof. Dr. Harald Baumeister übernimmt die Verbundkoordination des von Prof. Dr. L. Goldbeck (†) initiierten, vom BMBF geförderten Projektes "Conditions in Adolescents: Implementation and Evaluation of Patient-centred Collaborative Healthcare (COACH)" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. R. Holl und Prof. Dr. R. Kilian (Ulm), Prof. Dr. K. Minden und PD Dr. D. Staab (Berlin), Prof. Dr. P. Warschburger (Potsdam) sowie Prof. Dr. T. Meissner (Düsseldorf) mit einer Laufzeit von vier Jahren und einer Fördersumme von gesamt ca. €2.900.000 (Teilprojekt UUlm: €922.699).

2. DFG-Projekt im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie: Reducing the incidence of depression for patients with back pain and subclinical depression using an internet- and mobile-based intervention

Prof. Dr. Harald Baumeister wurde zusammen mit Prof. Dr. Dr. J. Bengel (Freiburg) und PD Dr. D. Ebert (Erlangen) von der DFG  das Drittmittelprojekt "Reducing the incidence of depression for patients with back pain and subclinical depression using an internet- and mobile-based intervention: Follow-up assessment of a pragmatic randomized controlled large-scale trial" bewilligt, mit einer Laufzeit von 15 Monaten und einer Fördersumme von €96.926.

3. Erweiterung des Kooperationsprojektes im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie: Evaluation des Pilotprojektes seelische Belastungen in der sozialversicherungszweigübergreifenden Prävention.

Prof. Dr. Harald Baumeister wurde gemeinsam mit dem Verbundpartner der Universität Erlangen (Dr. D.D. Ebert & Prof. Dr. M. Berking) eine Ergänzung zum von der  SVLFG geförderten Projekt „Evaluation des Pilotprojektes seelische Belastungen in der sozialversicherungszweigübergreifenden Prävention“ bewilligt, mit einer Laufzeit von vier Jahren und einer Fördersumme von gesamt €517.745 (Teilprojekt UUlm: €259.435).

Prof. Dr. Harald Baumeister, Leitung der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie