Herzlich willkommen auf den Webseiten der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie der Universität Ulm

Technologien verändern in immer schnellerem Rhythmus unser Leben. Egal ob Smartphone, Internet oder Medizintechnik – Technologien sind um uns herum, an uns und manchmal sogar in uns allgegenwärtig. Ein Alltag ohne Assistenzfunktionen in Autos, ohne intelligente elektronische Organizer oder mobilen Zugriff auf soziale Netzwerke können sich viele nicht mehr vorstellen. Zahlreiche Forschungsarbeiten unserer Fakultät denken solche Entwicklungen weiter und arbeiten an der Technologie von übermorgen.

Ein prominentes Beispiel sind unsere Arbeiten an autonomen und intelligenten Fahrzeugen. Aber auch unsere Forschung zu medizinischen Sensor- oder neuartigen Kommunikationssystemen fällt in diesen Bereich.

Bei aller Euphorie für technologische Entwicklungen darf man jedoch nicht vergessen, dass Technik letztlich von Menschen für Menschen entwickelt wird und immer nur so gut ist wie der Nutzen für denjenigen, der sie anwendet. Somit ist es nur folgerichtig, dass die Ingenieurwissenschaften und Informatik in unserer Fakultät durch das Fach Psychologie ergänzt werden, um auch die Rolle des Menschen in technischen Systemen zu berücksichtigen.

Sichtbarstes Ergebnis unserer Zusammenarbeit über die drei Fächer hinweg ist der SFB transregio 62: „Eine Companion-Technologie für kognitive technische Systeme“. Zusammen mit der Universität Magdeburg werden hier neue Methoden und Ansätze erforscht, um Systeme zu entwickeln, die Nutzer individuell und situativ angemessen unterstützen können. Und dies ist nur ein Beispiel für unsere vielen spannenden Forschungsschwerpunkte.

Eine Universität definiert sich aus dem Zusammenwirken von Forschung und Lehre. Deshalb sind unsere Forschungsarbeiten untrennbar mit der Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern in unseren Studiengängen verknüpft. Lernen an der Universität fängt im Hörsaal an und hört im Forschungslabor noch lange nicht auf. Viele Studierende und Doktoranden tragen mit ihren Arbeiten direkt zu den Forschungsergebnissen der Fakultät bei. Stolz sind wir besonders auf den „direkten Draht“ unserer Studierenden zu den Dozenten.

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Fakultät, egal ob Sie hier studieren wollen oder sich für unsere Forschungen interessieren. Ich möchte Sie einladen, den direkten Kontakt mit den Wissenschaftlern unserer Fakultät zu suchen und sich von unserer Vision einer Technik von Menschen für Menschen anstecken zu lassen.

Ihr Prof. Dr. Frank Kargl,
Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie

Dekan Prof. Kargl

Kontakt

Dekan Prof. Dr. Frank Kargl
Albert-Einstein-Allee 39
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26000
Telefax: +49 (0)731/50-26002