Mikroökonomik

Aktuelles

  • Die Nachklausur ist inzwischen korrigiert und die Noten sind im Hochschulportal eingetragen. Der Notendurchschnitt über alle Studiengänge ist 2,8. Die Einsicht findet am Mittwoch, den 30. September von 10-11 Uhr (s.t.) in Raum E20 (Heho18) statt. Hier besteht auch die Möglichkeit, die 1. Klausur einzusehen. Für die Teilnahme ist unbedingt eine Anmeldung per Email an Daniel bis Dienstag, den 29. September um 15 Uhr nötig. Ihr bekommt euren Zeitslot dann am Dienstag Abend mitgeteilt. Vergesst bitte nicht, dass ihr für Betreten und Verlassen des Raumes einen Mundschutz benötigt.
  • Die Nachklausur findet am Dienstag, den 22. September von 14:15-15:45 Uhr statt. Die Hörsaaleinteilung ist über alle Studiengänge hinweg wie folgt:
    • Nachname A-F: H13
    • Nachname G-Z: H22
  • Die Lehrveranstaltung findet im SoSe 2020 ausschließlich online statt (inklusive Tutorien).
  • Folgende Unterlagen sind in Vorbereitung und werden stufenweise online gehen: Skript in Form ausführlicher Vorlesungsfolien, sowie Aufgaben und Musterlösungswege für Übungen und Tutorien. Zu bestimmten Themen wird es zusätzlich Erklärungen in kurzen Screencasts geben. 
  • Weitere Informationen und alle relevanten Unterlagen erhalten Sie auf der Moodle Kursseite.
  • Ab Mittwoch, den 22.04.2020 um 8:00 Uhr ist der Kurs zur Einschreibung geöffnet (kein Einschreibeschlüssel). Die ersten Unterlagen werden zu diesem Zeitpunkt online sein.
  • Am Donnerstag, den 23.04.2020 findet ab 10:15 via BigBlueButton eine Online-Spechstunde statt um offene organisatorische Fragen zu klären. Um an der Sprechstunde teilzunehmen, loggen Sie sich auf Moodle ein und gehen auf den Mikroökonomik Kurs. Dort werden Sie bei „Allgemeines“ das Symbol für die Sprechstunde sehen (ein weißes b auf blauem Hintergrund). Dieses können Sie anklicken um beizutreten. Dann nur noch auf „Teilnehmen“ klicken und Sie werden dem Raum für die Sprechstunde hinzugefügt. Der Raum für die Sprechstunde wird erst zum Beginnzeitpunkt freigeschaltet. Um eine Überlastung zu vermeiden sollten Sie bitte Kamera und Mikrofon deaktivieren. Fragen können per Chat gestellt werden.

Allgemeine Informationen

Die Veranstaltung ist ein Pflichtmodul im Studiengang B.Sc. Wirtschaftswissenschaften und kann in weiteren Studiengängen entsprechend der jeweiligen Prüfungsordnung (mit 6 LP) angerechnet werden. Die Vorlesung gehört zu den Grundlagenveranstaltungen für spätere, aufbauende Module.

Die Prüfungsleistung wird am Semesterende in Form einer schriftlichen Klausur erbracht. Alle weiteren Details können dem Modulhandbuch entnommen werden.

Inhalt

Die Studierenden erlernen Basisbegriffe, Grundprobleme und Analysewerkzeuge der Mikroökonomik und werden befähigt, diese bei wichtigen Anwendungen in ausgewählten volkswirtschaftlichen bzw. wirtschaftspolitischen Entscheidungssituationen anzuwenden. Die Vorlesung greift die mikroökonomischen Konzepte auf, die in der Vorlesung "Einführung in die Volkswirtschaftslehre" im 1. Semester behandelt wurden und vertieft, verallgemeinert und erweitert diese. 

Gliederung:

  1. Einführung: ökonomische Denkweise, grundlegende Fragestellungen und Methoden der Mikroökonomik
  2. Konsumententheorie (Nachfragetheorie) bei Sicherheit:  Haushaltsoptimum, individuelle Nachfragefunktion, Gesamtnachfragefunktionen
  3. Entscheidungen unter Unsicherheit: Erwartungsnutzentheorie
  4. Unternehmensentscheidungen (Angebotstheorie) und Unternehmertum: Theorie des Unternehmens, Produktionsentscheidung und Kostentheorie, individuelle Produktionsfunktion, Gewinnmaximierung, individuelle und aggregierte Angebotsfunktion
  5. Marktformen, Wettbewerbstheorie und -politik: vollkommende Konkurrenz, Monopol (Marktmacht), Oligopole (spieltheoretische Grundlagen, simultaner Preis- und Mengenwettbewerb)
  6. Marktversagen: externe Effekte, öffentliche Güter und asymmetrische Information

Unterlagen und Literatur

Die Unterlagen zur Lehrveranstaltung (inkl. Übungen und Tutorien) werden Ihnen über die Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Alle Bücher der nachfolgenden Literaturliste sind im entsprechenden Semesterapparat der Bibliothek verfügbar.

Literatur:

  • Varian, H. R. (2014) Intermediate microeconomics : a modern approach, Norton, New York, (international student ed.) 9. Auflage
  • Varian. H. R. / Buchegger, R. (2007). Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe, Oldenbourg, München, 7. Auflage