FOKuS Infopaket

Deutschkenntnisse

  • B2+-Sprachkurs (Dauer: 1 Semester)
  • DSH-Vorbereitungskurs (Dauer: 1 Semester)

Studienkompetenzen

  • Tutorium: Lernstrategien und Studienorganisation  (Lernmethoden, wissenschaftliches Arbeiten, Prüfungsformen)
  • Orientierungsveranstaltungen  (z.B. Campus-, Stadt-, und Bibliotheksführung)

Fachkompetenzen

  • Tutorium: Grundlagen der Mathematik
  • Fachveranstaltungen  (z.B. Allgemeine Informatik, Programmierstarthilfe)
  • Fachsprachkurs  

Schlüsselqualifikationen

  • Politik- und Landeskundeseminar
  • Interkultureller Workshop

Individuelle Studienberatung (Betreuung)

  • Exkursion
  • Freizeitangebote
  • Mentoren- und Mentorinnen-Programm Buddy

ACHTUNG: Wenn Sie mit dem B2+-Sprachkurs beginnen und anschließend den DSH-Vorbereitungskurs besuchen, erstreckt sich die Studienvorbereitung auf insgesamt 2 Semester (1 Jahr).

Folgende Kriterien müssen bei der Bewerbung für das Vorbereitungssemester erfüllt werden:

  • Nachweis Sprachniveau (Deutsch): mindestens abgeschlossenes B1 - Niveau (nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen)
  •  alle weiteren Zulassungsvoraussetzungen (ausgenommen des Sprachnachweises) für den angestrebten deutschsprachigen Studiengang an der Universität Ulm bzw. der Hochschule Neu-Ulm bzw. der Technische Hochschule Ulm
     
  • Bestehen des Einstufungstests: Die Zulassung zum Vorbereitungssemester erfolgt nach einem sprachlichen Eignungs-/ Einstufungstest. Der Einstufungstest für das Wintersemester findet im September statt, der Einstufungstest für das Sommersemester findet im März statt. Die Termine werden auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Direkte Zulassungen: Bewerbende mit dem Sprachnachweis DSH 1 oder TestDaF (3,3,3,3) werden direkt zugelassen, dennoch ist die Teilnahme am Einstufungstest zu empfehlen, da sonst eine automatische Zulassung zum B2-Kurs erfolgt. Bitte beachten Sie: Alle TestDaF-Teilprüfungen müssen mit mindestens Niveau 3 bestanden werden; ein Ergebnis von "unter 3" ist nicht ausreichend.

Zulassungssatzung der Universität Ulm für das sprachliche und landeskundliche Vorbereitungssemester für ausländische Studienbewerber vom 05.03.2019.

 

Das Vorbereitungssemester inklusive studienvorbereitender Sprachkurse ist kostenfrei, es fallen keine Studiengebühren für Nicht-EU-Bürgerinnen und Nicht-EU-Bürger an.

Die DSH-Prüfungsgebühr am Ende des DSH-Vorbereitungskurses beträgt voraussichtlich 175,00 €.

Pro Semester sind allerdings folgende Semesterbeiträge zu entrichten:

Verwaltungskostenbeitrag  70,00 €
Studentenwerksbeitrag  87,00 €
Beitrag zur Verfassten Studierendenschaft  13,00 €
Gesamtbetrag       170,00 € 

Die Höhe der Lebenshaltungskosten ist schwer zu beziffern, weil die Bedürfnisse individuell sehr unterschiedlich sind. Ein Zimmer für Studierende in Ulm kostet mindestens 300 Euro monatlich, hinzukommen Kosten für Essen, Kleidung, Versicherungen etc. Wenn alle Aspekte berücksichtigt werden, müssen Studierende in der Regel mit mindestens 800,00 € für jeden Monat zum Leben rechnen. 

Viele wichtige Informationen und Hinweise für das Leben und Studieren in Ulm und an der Universität Ulm finden Sie auf folgenden Internetseiten: Willkommen in Ulm!

Bitte bewerben Sie sich über die Servicestelle uni-assist (in Berlin).

Bewerbungsunterlagen (online einzureichen!):

  • Das Zeugnis, das Sie in Ihrem Heimatland zum Studium berechtigt
    • als Original
    • amtliche Übersetzung auf Deutsch oder Englisch
  • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse (B1 bzw. B2) im Original
  •  Studienleistungen, Zeugnisse, Notenübersichten oder Transcripts of Records über Ihr bisheriges Studium an einer ausländischen Hochschule 
    • als Original
    • amtliche Übersetzung auf Deutsch oder Englisch
  • APS-Zertifikat bei Bewerbern aus China und Vietnam im Original
     

Übersetzungen:

Alle Bewerbungsdokumente müssen von einer im In- oder Ausland vereidigten Übersetzerin oder einem Übersetzer übersetzt sein (Infos von uni-assist zum Thema Beglaubigungen und Überseztungen). Englisch- oder Deutschsprachige Dokumente müssen nicht übersetzt werden.
 

Bewerbungsfristen:

  • Sommersemester:  15. Oktober - 15. Januar
  • Wintersemester:     15. Mai - 15. Juli

Die Bewerbung muss bis zu diesem Datum vollständig im Online-Portal bei uni-assist in Berlin eingegangen sein. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet. Die Einsendung per Post ist nicht nötig.

Bewerbungskosten (uni-assist): [Stand: September 2021]

  • € 75,00 für Ihren 1. Studienwunsch in einem Bewerbungssemester
  • + € 30,00 für jeden weiteren Studienwunsch im gleichen Bewerbungssemester

Die Zulassung zum Vorbereitungssemester erfolgt nach einem sprachlichen Eignungs-/ Einstufungstest. 

Der Einstufungstest orientiert sich an dem schriftlichen Teil der DSH-Prüfung.
Aufbau und Form des Tests sind der DSH-Prüfung ähnlich. Der Einstufungstest gliedert sich in die Teilbereiche Leseverstehen, Hörverstehen, Textproduktion und Grammatik.

Ein Beispiel einer DSH-Prüfung können Sie hier herunterladen:

Leseverstehen (LV) und Grammatik          LV-Lösung

Hörverstehen (HV)                                     HV-Lösung

Textproduktion

Viele andere Beispiele der DSH-Prüfung finden Sie auch hier:

http://dsh-information.de/dsh-beispiele.htm

Bewerber und Bewerberinnen, die folgende zulassungsfreie Bachelor-Studiengänge an der Uni Ulm studieren möchten und eine Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium an der Universität Ulm besitzen, wird ein Studienplatz nach dem Vorbereitungssemester garantiert.
Für diese Studienfächer ist keine erneute Bewerbung notwendig.

  • Chemie (WiSe)
  • Chemieingenieurwesen (WiSe)
  • Computational Science and Engineering (WiSe)
  • Elektrotechnik (WiSe)
  • Informatik (WiSe / SoSe)
  • Informationssystemtechnik (WiSe)
  • Mathematik (WiSe / SoSe)
  • Mathematische Biometrie (WiSe)
  • Medieninformatik (WiSe / SoSe)
  • Physik (WiSe)
  • Software Engineering (WiSe / SoSe)
  • Wirtschaftschemie (WiSe)
  • Wirtschaftsmathematik (WiSe / SoSe)
  • Wirtschaftsphysik (WiSe)
  • Wirtschaftswissenschaften (WiSe)

*WiSe - Start nur zum Wintersemester möglich
*WiSe / SoSe - Start sowohl zum Wintersemester als auch Sommersemester möglich

 

Für alle anderen Studiengänge ist eine Bewerbung entsprechend der Zulassungs- und Immatrikulationssatzung erforderlich.

Weitere Informationen zum Thema "Wohnen" finden Sie hier.

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt zu verwenden (Quelle: www.xyz.de ), klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Annahme dieser IFrames Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bewerbungsfristen

Sommersemester:
15. Oktober - 15. Januar 

Wintersemester:
15. Mai - 15. Juli

Die Bewerbung muss bis zu diesem Datum vollständig im Online-Portal bei uni-assist in Berlin eingegangen sein. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet.

Hinweis

Die Beantragung eines Visums kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

Wir empfehlen BewerberInnen mit Wohnsitz im Ausland sich frühzeitig für FOKuS zu bewerben, damit Sie für den Einstufungstest anwesend sein können.

Unsere Partner

Club MINTernational