Seminar Ausgewählte Aspekte der Versicherungsmathematik

Betreuung

Nils Sørensen

Umfang

2/0 SWS (4 ECTS)

Termine

Die Seminartermine werden mit den Teilnehmer/innen passend abgestimmt.

Weitere Informationen

Alle weiteren organisatorischen Dinge werden bei einem ersten Treffen geklärt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Anmeldung

Interessent/innen melden sich zeitnah bei Hajo Zwiesler (hans-joachim.zwiesler(at)uni-ulm.de) unter Angabe der folgenden Informationen an:

  • Name, Vorname
  • Studienfach, Semesterzahl
  • aktueller Notenspiegel
  • Welche Vorlesungen wurden bereits in Aktuarwissenschaften und Finance gehört (inkl. laufendes Semester)?

Inhalt

In diesem Seminar werden wir Grundprinzipien der Versicherungsmathematik und der Bewertung von unsicheren Zahlungsströmen besprechen.
Versicherungs-Vorkenntnisse werden dafür nicht benötigt.
Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, selbst eingebrachte Themen zu bearbeiten.

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Bachelor-Studierende, und zwar vorrangig an diejenigen, die sich aktuell im 4./5. Semester befinden. Nach Maßgabe freier Plätze können aber auch andere Bachelor-Studierende teilnehmen.

Seminarleistung

Die Seminarleistung besteht aus zwei Teilen:

  • einem Seminarvortrag zu einem Vortragsthema mit Darstellung der Ergebnisse und Beispielrechnungen
    (mit anschließender Diskussion)
  • Einer aktiven Teilnahme an dem Seminar.

Literatur

Basic Life Insurance Mathematics, Ragnar Norberg, Version: September 2002

Einführung in Latex:

Informationen zur Beamer-Klasse: