Ansprechpersonen

Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte berät die universitären Organe und Gremien in sämtlichen gleichstellungsrelevanten Fragestellungen und vertritt die genderpolitische Dimension in allen universitären Belangen. Sie ist feste Instanz in Berufungsverfahren und hat den Vorsitz der Senatskommission zur Gleichstellung des wissenschaftlichen Personals sowie der Studierenden inne.

Zur Gleichstellungsbeauftragten

Gleichstellungskommission

Die Fakultäten nehmen ihre Aufgaben in Forschung und Lehre weitgehend autonom im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung wahr. Die Gleichstellungskommission setzt sich aus den Fakultätsgleichstellungsbeauftragten als Vertreter der Fakultäten sowie der zentralen Gleichstellungsbeauftragten und Ihren Stellvertreterinnen zusammen. Sie berät den Senat in Gleichstellungsfragen.

Zur Gleichstellungskommission

Gleichstellungsreferat

Dem Gleichstellungsreferat obliegt die konkrete Umsetzung der gleichstellungspolitischen Strategie. Hier werden die einzelnen Maßnahmen zur Umsetzung von Gleichstellung und Chancengerechtigkeit koordiniert und alle Angehörigen der Universität Ulm sowie die zentralen und dezentralen Universitätseinheiten zum Thema Gleichstellung beraten.

Zum Gleichstellungsreferat

Chancengleichheit an der Medizinischen Fakultät

Die Medizinische Fakultät organsiert die Gleichstellungsarbeit über die fakultätsinterne Kommission zur Förderung von Chancengleichheit. Hier wird auch das Hertha- Nathorff-Programm für Medizinerinnen betreut.

Zur Medizinischen Fakultät

Beauftragte für Chancengleichheit

Die Beauftragte für Chancengleichheit ist für alle Beschäftigte im Angestellten-, Ausbildungs- und Beamtenverhältnis aus dem wissenschaftsunterstützenden Bereich zuständig. Sie berät und unterstützt in allen Belangen und Interessen der Chancengleichheit.

Zur Beauftragten für Chancengleichheit

Gleichstellungsreferat der StuVe

Das Gleichstellungsreferat ist Anlaufstelle für alle Fragen zur Gleichbehandlung verschiedenster Gruppen innerhalb der Studierenden an der Universität Ulm. Der Schwerpunkt ist auf Studierende mit zusätzlichen Belastungen im Studium gesetzt. Die Gleichstellung von allen Geschlechtern zählt selbstverständlich auch zu den Aufgaben.

Zum Gleichstellungsreferat der StuVe

Familienservice

Der Familienservice der Universität Ulm dient als zentrale Anlaufstelle für alle familienbezogenen Fragestellungen bezüglich Studium, Beruf und Familie wie z.B. Kinderbetreuungsmöglichkeiten Pflege von Angehörige, Ferienbetreuung, Schwangerschaft, etc.

Familienservice

Inklusion

Die Schwerbehindertenvertretung berät und begleitet die Beschäftigten der Universität Ulm und wissenschaftlichen Mitarbeiter des Universitätsklinikums. Studierenden können sich an das Studierendenwerk Ulm und in der zentralen Studienberatung an den Beauftragte für Belange von Studierenden mit Behinderung und chronischen Erkrankungen wenden.

Ansprechpersonen zum Thema Inklusion

Ansprechpersonen Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Gewalt

Die Aufgabe der Ansprechpersonen besteht darin, Mitglieder und Angehörige der Universität Ulm in Fragen zu Diskriminierung, sexueller Belästigung und Gewalt über interne und externe Möglichkeiten der Beratung und Information aufzuklären. Die Gespräche sind selbstverständlich vertraulich.

Zur Ansprechperson Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Gewalt