Aufenthaltsmöglichkeiten und Bewerbungsinformationen

Mit Erasmus+ an die GUC!

Ab Januar 2021 ist es möglich, eine Erasmus+-Förderung für einen ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalt an der German University in Cairo (GUC) zu erhalten. Bei Interesse können Sie uns gerne maximal 6 Monate vor Ihrem geplanten GUC-Aufenthalt kontaktieren.  Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unten.

Natürlich kann niemand vorhersagen, wie sich die COVID-19 Pandemie weiter entwickeln wird. Es ist möglich, dass die GUC den Austausch kurzfristig absagt, oder dass neue Ein- oder Ausreisebeschränkungen die Mobilität verhindern. Es ist wahrscheinlich, dass das Studium an der GUC ganz oder teilweise online durchgeführt werden kann. Wir sprechen hier von einer virtuellen Mobilität (virtual mobility) oder einer gemischten Mobilität (blended mobility), wenn das Auslandsstudium teilweise im Präsenzmodus an der Gasthochschule, teils virtuell von zuhause aus absolviert wird.

Bewerbungsunterlagen

Welche Vorteile bringt eine Erasmus+ Mobilität an die GUC?

Studierende können mit Erasmus+ an der GUC studieren, um dort ihre sozialen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern und ihre Berufsaussichten zu verbessern. Sie lernen dabei das akademische System einer ausländischen Hochschule ebenso kennen wie deren Lehr- und Lernmethoden.

Vorteile eines Studiums im Ausland:

Wer kann gefördert werden, wie oft und wie lange?

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass man an der Universität Ulm für ein Vollstudium (Studium mit Abschluss) eingeschrieben ist. Zu Beginn des Auslandsaufenthalts muss man das erste Studienjahr abgeschlossen haben.

  • Im Bachelor gehen Studierende in der Regel im dritten Studienjahr ins Ausland; das zweite Studienjahr ist erfahrungsgemäß zu früh.
  • Im Master kann man bereits ab dem ersten Semester mit Erasmus+ ins Ausland gehen.
  • Studierende der Medizin können erst nach abgeschlossenem Physikum ins Ausland gehen.

Eine Mobilität zu Studienzwecken muss mindestens 3 Monate (90 Tage) lang sein, um gefördert werden zu können; die maximale Dauer beträgt 12 Monate (360 Tage).

Sprachkenntnisse und Sprachnachweise

Um an der GUC studieren zu können, muss man über gute Englischkenntnisse verfügen (mindestens B2). Ein Sprachnachweis ist nicht notwendig, die Sprachkenntnisse werden in einem persönlichen Gespräch unter Beweis gestellt.

Information über erfolgreiche Bewerbung

Innerhalb von sechs Wochen nach der Bewerbungsfrist werden die Bewerber*innen kontaktiert und von der Entscheidung der Auswahlkommission unterrichtet.

Einreise und Visa

Für einen Studienaufenthalt in Ägypten wird in der Regel ein Visum benötigt. Weitere Informationen zu diesem Thema kann man hier finden.

Wie Sie uns erreichen

Das International Office ist bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.

Beratungen können per Email, Telefon oder Videochat stattfinden. Um einen Termin für eine Beratung zu vereinbaren, senden Sie bitte eine Email oder nutzen die offenen Sprechzeiten.

Ihre Ansprechpartner*innen finden Sie auf unserer Team & Kontakt Seite

Unterlagen können digital per E-Mail eingereicht werden.

Kontakt

Yves Oliver Tauschwitz

Beratungszeiten:
Nach Vereinbarung.