Wirtschaftsmathematik - Master of Science (M.Sc.)

Aktuelle Informationen

Die Abteilung II-1 Zulassung ist bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.

Beratungen erfolgen ausschließlich per E-Mail.

Die Zulassungssatzung ist zurzeit in Bearbeitung.

Bewerbungsfristen 

Wintersemester:     01.06. - 15.07.
                          
Sommersemester:  13.12. - 15.01.

So bewerben Sie sich:

1. Schritt: Registrierung im Campusportal der Universität Ulm
Sie registrieren sich online über "Mein persönliches Campusportal".
Nach der Selbstregistrierung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Freischaltcode und der Aufforderung zur Bestätigung Ihres persönlichen Accounts im Campusportal der Universität Ulm.

2. Schritt: Bewerbung im Campusportal der Universität Ulm
Sie stellen über "Mein persönliches Campusportal" Ihren Bewerbungsantrag und laden die erforderlichen Unterlagen hoch.

 

Kontakt

Weitere Informationen

  • Der Nachweis eines Bachelorabschlusses mit Prüfungsergebnissen im Studiengang Wirtschaftsmathematik oder in einem Studiengang mit im Wesentlichen gleichem Inhalt an einer in- oder ausländischen Hochschule oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss auf dem Niveau von mindestens drei Studienjahren.
  • Bachelorabschlussnote 2,5 oder besser

         oder eine Bachelorarbeit mit der Mindestnote 2,0.

Bei der Stellung Ihres Bewerbungsantrages über "Mein persönliches Campusportal" müssen Sie folgende Unterlagen hochladen:

  • Bachelorurkunde und Bachelorzeugnis mit Abschlussnote sowie Fächer-und Notenübersicht / Transcript of Records mit Leistungspunkten / Diploma Supplement sofern vorhanden
  • Liegt noch kein Hochschulabschluss vor: von der Hochschule ausgestellte Fächer- und Notenübersicht /Transcript of Records mit den bis zur Bewerbungsfrist erbrachten Gesamtleistungspunkten und der Angabe der vorläufigen Durchschnittsnote
  • Bei nicht deutschsprachigem Bachelorstudiengang: Nachweis deutscher Sprachkenntnisse
  • Bei einem Hochschulabschluss aus China oder Vietnam: APS-Zertifikat bzw. APS-Bescheinigung
  • Bei einem ausländischen Hochschulabschluss: Notenskala der Hochschule mit ausgewiesener Mindestbestehensnote und Maximalnote für den Hochschulabschluss. Ist die Notenskala nicht auf dem Transcript of Records/Bachelorurkunde/Bachelorzeugnis ausgewiesen, muss eine Bescheinigung oder ein offizielles Dokument über das Notensystem an der Hochschule eingereicht werden.
  • Bei Nachweisen, die nicht in deutsch oder englisch ausgestellt wurden: zusätzlich amtliche Übersetzung
  • Bei Härtefall oder Ortsbindung im öffentlichen Interesse: Begründungsschreiben und Nachweise
  • Bei Namensänderung: Urkundlicher Nachweis
 Bitte beachten:
  • Nachweise ohne Beglaubigung
  • Anträge mit unvollständigen Angaben bzw. Unterlagen werden abgelehnt.
  • Bewerbungsunterlagen in Papierform, als Fax oder per E-Mail werden nicht akzeptiert.
  • Eine Wiederbewerbung muss komplett neu online durchgeführt werden.
  • Sollten Sie die Bewerbung an der Universität Ulm nicht selbst vornehmen und das Bewerbungsverfahren nicht selber durchführen können, ist es möglich, jemandem die Vollmacht zur Bewerbung und für Auskünfte zu erteilen.
    Was ist eine gültige Vollmacht:
    - notariell beglaubigte Vollmacht
    - Anwaltsvollmacht
    - Vollmacht - Vorlage im pdf-Format zum Download

Eine Zulassung erhalten Sie, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Einhaltung der Form und Frist Ihrer Bewerbung
  • Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen
  • Erfüllung der inhatlichen Gleichwertigkeit Ihrer Studienqualifikation durch den Zulassungsausschuss

Weitere Informationen zum Studiengang Wirtschaftsmathematik Master

Wenn Sie einen Bachelor in Wirtschaftsmathematik der Universität Ulm haben, ist keine Bewerbung erforderlich. Sie stellen im Studiensekretariat einen "Antrag auf Studiengangwechsel", sobald Sie den Bachelor abgeschlossen haben und die Zugangsnoten entsprechend der Zulassungssatzung (Bachelorabschlussnote mindestens 2,5 oder Bachelorarbeitsnote mindestens 2,0) erfüllen. 

Antrag auf Studiengangwechsel