ProfilPASS

Berufs- und Privatleben parallel und gleichzeitig zufriedenstellend organisiert zu bekommen stellt viele Menschen vor eine Herausforderung und je besser ausgebildet man ist, desto schwieriger scheint diese Balance zu werden. Fokussiert man sich auf die Karriere, bleiben oft persönliche Interessen auf der Strecke. Plant man stattdessen ein ausgiebiges Privatleben, sitzt man die Zeit im Büro nur noch ab und ist in Gedanken ständig woanders.

Im ProfilPASS Workshop geht es darum diese Balance besser bewerkstelligen zu können. An 3 Terminen arbeitet man unter professioneller Beratung an seinem persönlichen ProfilPASS Ordner. In diesem wird all das zusammengefasst, was dein persönliches Profil ausmacht. Hobbies, Familie und Freunde sind dabei genauso wichtig wie der berufliche Werdegang und fachliche Kompetenzen. Die Trennung zwischen Beruf und Alltag verschwimmt und der Fokus liegt allein darauf, was für dich persönlich im Moment wichtig ist und was dementsprechend deine nächsten Ziele sind.

Das schöne beim ProfilPASS ist, dass dieser Ordner, als Momentaufnahme, nur als Startpunkt dient. Die hier gewonnenen Erkenntnisse werden euch ein Leben lang begleiten und der ProfilPASS Ordner hilft euch dabei alles wichtige an einem zentralen Ort zusammenzufassen, sodass ihr nie den Überblick verliert oder gar das Gefühl habt überfordert zu sein.

Genauere Informationen und eine Online Version des ProfilPASS Ordners findet ihr auf der Homepage.

Termine und Anmeldung

Kosten:    keine
Termine:  30.11.17, 07.12.17, 14.12.17
                 jeweils 16:00 - 18:00 Uhr
Ort:          Albert-Einstein-Allee 5, Raum 12

Bitte melde dich unter zentralestudienberatung(at)uni-ulm.de für diese Veranstaltung an.

Naturtalent

Beim NaturTalent Workshop geht es darum deine Stärken zu erkennen und auszubauen. Jeder Mensch besitzt ganz individuelle Talente. Dazu gehören nicht nur Veranlagungen zu Fähigkeiten wie logischem Denken oder Sprachverstehen, sondern auch Verhaltensweisen wie beispielsweise Führungsstärke und Organisationstalent. Diese Talente sind von Natur aus angelegt, wodurch wir sie oft wie selbstverständlich im Alltag anwenden. Doch nicht nur in der Freizeit helfen uns unsere Talente, sondern auch im Studierenden- und Berufsleben.

Dieser Workshop dient der Erkennung des eigenen Standpunktes:

  • Was fällt mir leicht?
  • Was sind meine Talente und Stärken?
  • Welche Umgebung brauche ich, um mich wohlzufühlen?
  • Mit welchen Menschen arbeite ich gerne zusammen?

Sind diese Fragen erst einmal beantwortet, können wir unsere Stärken dann gezielt in den Mittelpunkt unserer Karriere stellen und einem erfolgreichen Berufsstart steht nichts mehr im Weg.

Wie so ein Tag auf dem Workshop aussieht, seht ihr hier.

Termin und Anmeldung

Kosten:   5.00 €
Termin:   20.01.18, 9:00 Uhr
Ort:          Albert-Einstein-Allee 5 I Raum 12

Anmeldung bis 14.12.17
Persönlich in der ZSB  I  Albert-Einstein-Allee 5  I  Raum 35
Angebot nur für Studierende der Universität Ulm

 

 

Bin ich hier wirklich richtig? Weitermachen oder umorientieren?

Der Workshop richtet sich an Studierende, die Zweifel haben, ob das gewählte Studium wirklich das richtige ist.
Gemeinsam erarbeiten wir eine Standortbestimmung und reflektieren deine Studiensitutation: Wo stehe ich? Was macht mir Spaß? Wieso habe ich Zweifel an der getroffenen Studienwahl? Wie geht es weiter?
Zusammen mit der Agentur für Arbeit Ulm, der IHK Ulm und der ZSB erhältst du individuelle Möglichkeiten und Tipps zum umsteigen, aussteigen oder weitermachen.

Termin und Anmeldung

Kosten:   keine
Termin:   18.01.2018, 16 bis 19 Uhr
Ort:          Albert-Einstein-Allee 5, Raum 12

Eine Anmeldung zu dem Workshop ist nicht nötig.

Lernberatung

Haben Sie Schwierigkeiten beim Lernen? Wir unterstützen dich gerne darin, deinen Lernprozess zu reflektieren und zu verbessern. In einem Gespräch arbeiten wir mögliche Ursachen heraus und suchen nach geeigneten Lösungswegen. Wir begleiten deinen Lernprozess und geben dir Methoden und Tipps an die Hand, dein Lernen erfolgreich zu gestalten. Je nach individueller Situation und je nach Bedarf gehen wir in der Beratung vertieft ein auf:

  • Planung und Organisation des Lernprozesses
  • Individuelle Lern- und Arbeitstechniken
  • Zeitmanagement und Arbeitseinteilung
  • Motivation zum Lernen
  • Prüfungsvorbereitung
  • Umgang mit Stress und Druck im Studium

Schreibworkshop

Termine werden indiviudell vereinbart. Bitte sende uns eine Mail.

Schreiben ist ein Prozess der weit mehr umfasst als Buchstaben auf das Papier zu bringen. Von der ersten vagen Idee bis hin zum letzten Schliff. Alles was dazwischen liegt, das ist Schreiben. Hier kann Austausch gut tun: Studierende, ihre Entwicklung als Schreibende/r und dem entstehenden Text. Ziel unserer Workshops und Beratungsangebote ist, den Studierenden Instrumente und Techniken zu vermitteln, damit sie ihre konkreten Probleme, Unklarheiten und Schwierigkeiten beim Erstellen wissenschaftlicher Texte eigenständig meistern können.

In der ZSB-Schreibberatung bieten wir Folgendes an:

  • Wir treffen uns zu einem Workshop (ab 3 Personen ca. 4 h.) anschließend zu einem persönlichen Einzelgespräch von 60 Minuten.
  • Wir besprechen ohne Druck und Zwang deine Arbeit oder Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben.
  • Wir widmen uns einer konkreten Schreibaufgabe, z.B. einer Projektarbeit.
  • Wir formulieren realistische Arbeitsschritte und Handlungskonzepte. (Schreib-Projektemanagement)
  • Wir reden über Schreibprobleme und -blockaden und finden gemeinsam Lösungen.
  • Wir vermitteln Lese- und Schreibstrategien sowie Schreibtechniken. (Freewriting, Clustering, Mind Mapping, wissenschaftliche Journalarbeit)
  • Wir bieten Tipps zur Rechtschreibung, Grammatik oder Zeichensetzung.

...und was nicht?

  • Inhaltliche und fachliche Vorschläge, Vorschläge zum Thema, Quellen und Literaturempfehlungen, Forschungsmethoden (Dozenten, Studienfachberater)
  • Wir lesen keine Arbeiten von vorne bis hinten, sondern leisten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Wir korrigieren keine Texte.
  • Wir geben keine Nachhilfestunde in Rechtschreibung, Grammatik oder Zeichensetzung.