Infoveranstaltungen und Workshops für Studierende

Workshops Lern- und Arbeitstechniken

Der studentische Alltag ist geprägt vom Lernen und Vorbereiten auf Prüfungen. Zahlen, Daten, Fakten und Zusammenhänge sind entscheidend für das Bestehen von Prüfungen. Aber wie sieht effektives Lernen im Alltag aus und wann bleibt dafür Zeit? ….und dann das Ganze auch oftmals digital?

Die Zentrale Studienberatung bietet Ihnen auch in diesem Sommersemester Workshops zur Lernberatung an wahlweise online oder in Präsenz, mit dem Ziel Sie bei diesen Herausforderungen zu unterstützen. Wir zeigen Ihnen erprobte Lerntechniken, unterstützen bei der Arbeitsorganisation und beantworten selbstverständlich auch gerne Ihre Fragen rund ums Thema „selbstreguliertes Lernen“.
Keine Kosten.

Termine und Anmeldungen

Seminar 1 - in Präsenz
1-tägiger Workshop mit Mittagspause und Verpflegung

Termin: 09.06.2022
Ort: N24, Raum 132
Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Seminar 2 online
aufgeteilt auf 2 halbe Tage

1. Tag 23.06.2022 von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr
2. Tag 07.07.2022 von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Ort: über Zoom - Link wird noch bekannt gegeben

Anmeldung erforderlich für Seminar 1 und Seminar 2
unter zentralestudienberatung(at)uni-ulm.de
Bei weniger als 8 Teilnehmer/innen wird ein online Seminar angeboten.

 

Zeit- und Selbstmanagement

Die Zeit „ist knapp“. 

Die meisten Aufgaben sollten schon gestern erledigt sein und schon tauchen neue Aufgaben auf. Übungsblätter, Praktikumsbericht, Klausuren, Oma anrufen, das Bad putzen, Einkaufen, Geburtstag vom Kumpel…
Das kennt jede/r.

Zusammen werden wir folgende Themen bearbeiten:

  • Stärken und Schwächen von Zeitmanagement,
  • Zeitdiebe erkennen und lernen Prioritäten zu setzen,
  • Entscheidungen treffen,
  • Individuelle Lösungsmöglichkeiten schaffen.


Datum: 02.06.2022
Ort: N24, Raum 132
Uhrzeit: 12.00 - 14.00 Uhr


Anmeldung erforderlich unter: zentralestudienberatung@uni-ulm.de

 

Foto einer glücklichen Familie

Infoveranstaltung Studium mit Familienpflichten

Studium mit Familienpflichten - eine besondere Herausforderung!

Die Universität Ulm bietet Ihnen als familiengerechte Hochschule zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Termin:  14.06.2022
Uhrzeit: 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:       im Cafe Einstein (M24/242)

Infoveranstaltung Studieren (nicht) leichtgemacht!

Krankheiten und Beeinträchtigungen im Studienalttag bewältigen. Eine Informationsveranstaltung der Zentralen Studienberatung.

Nach aktuellen Studien liegt der Anteil der Studierenden, bei denen sich ihre Beeinträchtigung erschwerend auf das Studium auswirkt, bei 11 Prozent. Hier sind nur bei sechs Prozent der Betroffenen die Beeinträchtigung auf den ersten Blick erkennbar ist. Viele junge Menschen leben also mit nicht-sichtbaren Beeinträchtigung, wie z. B.,  Diabetes, Epilepsie, einer Autismus-Spektrum-Störung oder einer psychischen Erkrankung.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick zu Angeboten und Regelungen zum Studium mit Behinderung und chronischer Erkrankung an der Universität Ulm. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit individuelle Fragen zu folgenden Themen zu klären:

  • Studiengestaltung
  • Nachteilsausgleich im Zulassungsverfahren und bei Prüfungen
  • Fehlzeiten und URlaubssemester etc.
  • Anlaufstellen und Ansprechpartner/innen

 

Termin: geplant im Rahmen der mental health Woche am 19.05.
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort:        H9  und in Zoom  https://uni-ulm.zoom.us/j/68446300267?pwd=Wjk3VjNGSXdadTdFdGZreXQ5NmpJdz09

 

Informationsveranstaltung Studienabbruch

Es läuft nicht so wie es sollte? Klausuren, Protokolle und Übungen fallen bescheiden aus? Die Zentrale Studienberatung bietet in Kooperation mit der Arbeitsagentur Ulm  eine Infoveranstaltungen zum Thema Studienabbruch an.

Sollten Sie sich über ihre Möglichkeiten zum Thema Studiengangswechsel oder Abbruch lieber persönlich beraten lassen wollen, können Sie sich auch jederzeit vertrauensvoll an die Zentrale Studienberatung wenden.

Termin und Anmeldung

Kosten: keine
Termine: findet im WiSe 2022/2023 statt
Ort: Moodle

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht nötig!

Sie können auch jederzeit einen Einzelberatung zum Thema Studienabbruch über die Zentrale Studienberatung buchen.

Standortbestimmung und Studienreflexion

Der Workshop richtet sich an Studierende, die Zweifel haben, ob das gewählte Studium wirklich zu ihnen passt. Gemeinsam erarbeiten wir eine Standortbestimmung und reflektieren Ihre Studiensituation: Wo stehe ich? Was macht mir Spaß? Ist das gewählte Fach das richtige für mich? Wieso habe ich Zweifel an der getroffenen Studienwahl? Wie geht es weiter?

Zielgruppe: Bachelor-Studierende ab dem 1. Fachsemester

Termin und Anmeldung

Kosten:   keine
Termin:  findet im WiSe 2022/2023 statt
Ort:  

Sie können auch jederzeit eine Einzelberatung zum Thema Standortbestimmung über die Zentrale Studienberatung buchen.