Studienorientierungsverfahren

Folgende Orientierungsverfahren werden an der Universität Ulm akzeptiert:

  • Teilnahme an einer fachspezifischen Infoveranstaltung der Universität Ulm
  • ein BEST-Seminar: ein zweitägiges Entscheidungs- und Zielfindungstraining für Schüler/-innen an den allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien zum Thema 'Studien- und Berufsorientierung.
  • ein Testverfahren für Studieninteressierte zur Unterstützung der Berufs- und Studienwahl. Hierbei werden ausschließlich folgende Tests anerkannt:
    www.was-studiere-ich.de
    www.borakel.de

Für Beruflich Qualifizierte (gemäß § 58 Abs. 2 Nr. 5 und 6 LHG)

  • der schriftliche Nachweis über ein Beratungsgespräch als Teil des Hochschulzugangs
  • der Nachweis über die Teilnahme an einem Studierfähigkeitstest, der im Rahmen eines Auswahlverfahrens in den Studiengängen an der Universität Ulm absolviert wurde